Wettbewerbshüter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wettbewerbshüters · Nominativ Plural: Wettbewerbshüter
Worttrennung Wett-be-werbs-hü-ter

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Kartellrechtler · Wettbewerbshüter
Oberbegriffe
Politik, Ökonomie
Synonymgruppe
Bundeskartellamt (Deutschland) · Bundeswettbewerbsbehörde (Österreich) · Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission (EU) · ↗Kartellamt · ↗Wettbewerbsbehörde · ↗Wettbewerbskommission (Schweiz)  ●  ↗Kartellbehörde  Hauptform · Wettbewerbshüter  mediensprachlich
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Wettbewerbshüter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wettbewerbshüter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wettbewerbshüter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Scheitern könnte er jetzt noch unter anderem am Veto der Wettbewerbshüter.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Dabei haben sich die Wettbewerbshüter zwar in viele nebensächliche Details verbissen.
Die Welt, 04.04.2005
Anstelle der Wettbewerbshüter sorgten aber die Unternehmen selbst für dicke Überraschungen.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2001
Diese Verflechtung war nicht nur den europäischen Wettbewerbshütern ein Dorn im Auge.
Der Tagesspiegel, 22.03.1999
Die Wettbewerbshüter forderten Bonn auf, für mehr Konkurrenz in der Luft zu sorgen.
Der Spiegel, 17.09.1990
Zitationshilfe
„Wettbewerbshüter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wettbewerbsh%C3%BCter>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wettbewerbshandlung
Wettbewerbsgrund
Wettbewerbsfreiheit
Wettbewerbsfrage
Wettbewerbsfaktor
Wettbewerbsinitiative
Wettbewerbsintensität
wettbewerbsintensiv
Wettbewerbsituation
Wettbewerbskommissar