Wettbewerbssieger

Grammatik Substantiv
Worttrennung Wett-be-werbs-sie-ger

Typische Verbindungen zu ›Wettbewerbssieger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wettbewerbssieger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wettbewerbssieger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausgerechnet sein geplantes "Herzstück des Platzes" soll Wettbewerbssieger Hager jetzt wieder streichen.
Der Tagesspiegel, 01.06.2001
Dabei ist bei der Nennung des Wettbewerbssiegers ein Fehler unterlaufen.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.2000
Seitdem hatte er es sich zur Ehre angerechnet, den einen oder anderen der Wettbewerbssieger bei sich zu Hause in Bochum vorzustellen.
Die Welt, 06.03.1999
Um 21.05 Uhr wurde endlich der Umschlag mit dem Wettbewerbssieger geöffnet.
Bild, 26.11.1999
Die Wettbewerbssieger, die nicht nur in Mannheim als gute Architekten bekannt sind, brachten jedoch alsbald die Gemütshungrigen gegen sich auf.
Die Zeit, 07.11.1986, Nr. 46
Zitationshilfe
„Wettbewerbssieger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wettbewerbssieger>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wettbewerbsregel
wettbewerbsrechtlich
Wettbewerbsrecht
Wettbewerbsprozess
Wettbewerbsprogramm
Wettbewerbssituation
Wettbewerbsstrategie
Wettbewerbsteilnehmer
Wettbewerbstheorie
Wettbewerbsumfeld