Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wetterpflanze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wetterpflanze · Nominativ Plural: Wetterpflanzen
Worttrennung Wet-ter-pflan-ze
Wortzerlegung Wetter Pflanze
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Pflanze, bei der sich, abhängig von Schwankungen der Luftfeuchtigkeit, die Stellung oder Form mancher Teile ändert
Zitationshilfe
„Wetterpflanze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wetterpflanze>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wetterpatenschaft
Wetterpate
Wettermisere
Wettermaul
Wettermantel
Wetterphänomen
Wetterprognose
Wetterprophet
Wetterradar
Wetterrakete