Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Whirlpool, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Whirlpools · Nominativ Plural: Whirlpools
Aussprache  [ˈwœːʟpuːl] · [ˈvœɐ̯lpuːl]
Worttrennung Whirl-pool
Herkunft aus gleichbedeutend whirlpoolengl, eigentlich ‘Strudel, Wasserwirbel’
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Whirlpool
Whirlpool
(TChapman9, CC BY 2.0)
Bassin mit warmem, durch Düsen in brodelnde Bewegung gebrachtem Wasser, in dem sich der Benutzer sitzend oder liegend aufhalten kann
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein beheizter, warmer, heißer, sprudelnder, riesiger Whirlpool
als Akkusativobjekt: einen Whirlpool bieten
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Wellness-Bereich, ein Bad, ein Haus mit Whirlpool; in einem Whirlpool sitzen, planschen, entspannen; das Bad ist mit einem Whirlpool ausgestattet
in Koordination: Sauna, Dampfbad, Solarium, Schwimmbecken und Whirlpool
Beispiele:
Auch Whirlpools sind neuerdings sehr beliebt. Ein Wohnungseigentümer hatte sich einen solchen auf seiner Terrasse aufgestellt. Der Whirlpool fasste 1.200 Liter Wasser, fünf Personen konnten sich gleichzeitig darin aufhalten. [Süddeutsche Zeitung, 31.08.2018]
Die Ausstattung der fünf Baumhäuser umfasst Zentralheizung, komplett ausgestattetes Bad, Teestation, Flachbild‑TV und WLAN, trotzdem ist man inmitten der Natur. Am Abend streicht der Wind durch die Baumkronen, der Whirlpool blubbert beruhigend vor sich hin und im Glas prickelt der Sekt. [Welt am Sonntag, 27.09.2020]
Vor allem Whirlpools fördern Infektionen der Haut und Harnwegsinfekte, die eine Prostatitis auslösen können. Beim ausgiebigen Bad im Whirlpool lösen sich rund ein bis drei Gramm Hautschuppen mit eventuell enthaltenen Krankheitserregern wie Bakterien, Hautpilzen und Viren. Vor allem die gefährlichen Kondylome werden so übertragen. [Berliner Zeitung, 13.01.2005]
Auch die Villa […] wurde während des Immobilienbooms im Jahr 1994 errichtet. Sie bietet drei Wohnungen in bester Grünlage mit feinster Ausstattung: Kamin, Whirl-Pool, Parkett, edle Einbauküche, Sonnenterrasse – und ein speziell gegen Einbruch gesichertes Haus. [Der Tagesspiegel, 26.06.2004] ungewöhnl. Schreibung

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Sprudelbad · Whirlpool  ●  Jacuzzi  Markenname

Typische Verbindungen zu ›Whirlpool‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Whirlpool‹.

Zitationshilfe
„Whirlpool“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Whirlpool>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Whipcord
Whig
Wheatstonebrücke
Whalewatching
Weymouthskiefer
Whisker
Whiskey
Whisky
Whiskyflasche
Whist