Wichser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wichsers · Nominativ Plural: Wichser
Aussprache  [ˈvɪksɐ]
Worttrennung Wich-ser
Wortzerlegung wichsen -er
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
derb jmd., der onaniert
Beispiele:
Er [die Romanfigur Simon Simonini] ist verschlagen, böse, hinterhältig. Er bringt im Verlauf der Geschichte mehrere Menschen um. Er ist (nur dieses deutliche Wort erscheint hier angemessen) ein Wichser: Frauen, schreibt Simonini, seien »bloß ein Ersatz für das einsame Laster, das lediglich mehr Fantasie verlangt«. [Die Welt, 01.10.2011]
»Oh, lassen Sie mich Ihnen damit helfen«, sagt der Museumswärter und gibt dem aus der Wand ragenden Unterarm einen leichten Schubs, so dass er auf und ab wippt wie beim Onanieren. »Wanker 1« (»Wichser 1«) heißt die Skulptur der englischen Künstlerin Sarah Lucas. »Ich bin speziell dafür ausgebildet worden«, kommentiert der Wärter seinen Job, ohne eine Miene zu verziehen. [Der Spiegel, 13.06.2010 (online)]
Die Firma Mitsubishi blieb in Spanien auf ihrem Geländewagen sitzen, weil sie zu spät bemerkte, dass Pajero dort, ähem, »Wichser« heißt. [Die Zeit, 29.12.1999]
Ich habe mich schon immer mal gefragt, warum Männer, wenn sie sich einen runterholen, »Wichser« sind, während Frauen, wenn sie dasselbe tun, den verwunschenen Garten ihres Leibes erkunden. [konkret, 2000 [1989]]
Wenn ich von mir auf andere schließe: onaniert wird [bei der Bundeswehr] so, wie die Anstrengung am Anfang, die gähnende Langeweile am Ende es zulassen. […] Aber der »Wichser« ist ein Schwächling, einer, der seinen Notstand eingesteht. Wer beim »Rubbeln« oder »Schütteln« von Kameraden gesehen wird, braucht für Spott nicht zu sorgen. [konkret, 2000 [1980]]
2.
Schimpfwort, derb männliche Person (deren Verhaltensweise, Meinung abgelehnt wird)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein blöder Wichser
als Akkusativobjekt: jmdn. einen Wichser nennen
als Prädikativ: jmdn. als Wichser beschimpfen, bezeichnen
Beispiele:
Doch plötzlich gibt der Fahrer [bei einer Polizeikontrolle] Gas, wendet wild zwischen einem Bus und einem BMW, rammt beide. Vier Polizisten umstellen den Wagen. Einer schreit mit gezogener Waffe: »Nimm die Hände hoch, du Wichser [Bild, 18.07.2020]
In Berlin habe ich [ein bekannter TV-Koch] den Küchenchef eines Sternelokals gebeten, mir seinen Ansatz zu erklären. Er sagte: »Wenn du den nicht verstehst, bist du vermutlich zu doof für unsere Küche.« Ich dachte: »Was für ein Wichser [Süddeutsche Zeitung, 20.06.2020]
Cracknutte, Hurensohn, Wichser – diese Kraftausdrücke gehören mittlerweile zu den alltäglichen Beschimpfungen, die sich Lehrer anhören müssen. Schüler werden immer respektloser und aggressiver. [Welt am Sonntag, 22.07.2018]
Am 14. Mai legten bundesweit Beschäftigte in Redaktionen und Druckereien die Arbeit nieder, auch in Frankfurt. Wer nicht streiken wollte, wurde auf Facebook als »Abschaum« und »Wichser« beschimpft, vom Chef des Betriebsrats persönlich. [Der Spiegel, 25.05.2011 (online)]
Sexualisierung und Gewalt dominieren die Sprache des HipHop [sic!] im Deutschen ebenso wie im Englischen. »Man kann das sexualisieren, aber das ist mehr dazu da, um den ›Gegner‹ zu denunzieren«, erzählt Nicole R[…] der Internetplattform hiphop.at. »Wenn man sagt ›Ich fick dich, du Wichser‹ will man diesen eher erniedrigen und weniger auf die Sexualität an sich eingehen.« Besonders beim Battle[-]Rap steht das Dominieren im Vordergrund, zu diesem Zwecke werden auch Erniedrigungen als gängiges Mittel verwendet. [Der Standard, 03.06.2008]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Hundesohn  ●  Affenarsch  derb · Arsch  derb · Arschloch  derb · Drecksack  derb · Dreckskerl  ugs. · Flachwichser  derb · Hackfresse  derb · Hund  derb · Hurensohn  derb · Kackbratze  derb · Kackstiefel  derb · Mistkerl  ugs. · Sack  derb · Sackgesicht  derb · Saubeutel  vulg. · Sauhund  derb · Sausack  derb · Scheißkerl  derb · Schwein  derb · Schweinehund  derb · Stück Scheiße  vulg. · Wichser  vulg.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Masturbant · Onanist  ●  Wichser  derb

Typische Verbindungen zu ›Wichser‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wichser‹.

Zitationshilfe
„Wichser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wichser>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wichse
Wichsbürste
Wichs
WiFi
Wi-Fi
Wichsleinwand
Wichsvorlage
Wicht
Wichte
Wichtel