Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Wickelkind, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Wickelkind(e)s · Nominativ Plural: Wickelkinder
Aussprache 
Worttrennung Wi-ckel-kind
Wortzerlegung wickeln Kind
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

veraltend Kind, das noch gewickelt wird; Baby

Thesaurus

Biologie, Medizin
Synonymgruppe
Kleinkind · Kleinstkind · Neugeborener · Neugeborenes · Wickelkind  ●  Baby  engl. · Buschi  schweiz. · Bébé  franz., schweiz. · Putzerl  österr. · Säugling  Hauptform · (das) Kleine  ugs. · Bambino  ugs., ital. · Infant  fachspr. · Winzling  ugs. · Würmchen  ugs., emotional · kleiner Erdenbürger  ugs. · neuer Erdenbürger  ugs.
Oberbegriffe
  • Abkömmling · Heranwachsender · Nachfahre · Nachkomme · Nachwuchs · Sprössling  ●  (die) lieben Kleinen (u.a. mediensprachlich)  Plural · Kind  Hauptform · (das) Blag  ugs., ruhrdt. · (die) Blage  derb, abwertend · Balg  ugs., abwertend, veraltet · Gschropp  ugs., bayr. · Gör  ugs., berlinerisch · Kid  ugs. · Kiddie  ugs. · Kleine  ugs., weibl. · Kleiner  ugs., männl. · Kniebeißer  ugs., selten · Knirps  ugs. · Panz  ugs., kölsch · Spross  ugs. · Zögling  geh.
  • Alterklassenbezeichnung · Angehörige(r) einer Alterskategorie · Mitglied einer Kohorte

Verwendungsbeispiele für ›Wickelkind‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn ist für Wickelkinder nicht jeder neue Tag ein Experiment? [Die Zeit, 02.02.2009, Nr. 05]
Als das Baby acht Monate alt war, spielte sie ihm mexikanische Lieder von der Platte vor, und das Wickelkind lallte die Melodien mit. [Die Zeit, 01.04.1983, Nr. 14]
Sollen Wickelkinder, die noch nicht einmal sprechen können, überhaupt fernsehen? [Süddeutsche Zeitung, 24.02.1999]
Einer nach dem andern steigt hinein, wird hineingehoben, wie ein Wickelkind, und sie beten und beten. [Tucholsky, Kurt: Ein Pyrenäenbuch. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke – Briefe – Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1927], S. 8200]
Die oben beschriebene Art des Festhaltens war bei den »Wickelkindern« früherer Zeiten in bekleidetem Zustand gar nicht möglich. [Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 65]
Zitationshilfe
„Wickelkind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wickelkind>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wickelgewand
Wickelgamasche
Wickelbraten
Wickelbluse
Wickel
Wickelkissen
Wickelkleid
Wickelkloß
Wickelkommode
Wickelraum