Wiegenfest, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Wie-gen-fest
Wortzerlegung WiegeFest
eWDG, 1977

Bedeutung

gehoben Geburtstag

Thesaurus

Synonymgruppe
Ehrentag · Vollendung eines Lebensjahres  ●  ↗Geburtstag  Hauptform · Burzeltag  ugs. · Purzeltag  ugs. · Wiegenfest  geh. · Wiegentag  geh., selten
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Geburtstagsparadoxon · Geburtstagsproblem

Typische Verbindungen zu ›Wiegenfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wiegenfest‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wiegenfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie feiern ihr Wiegenfest am selben Tag, seit mehr als zehn Jahren zusammen.
Die Welt, 21.09.2005
Der heutige Tag unterscheidet sich wesentlich von den Wiegenfesten Deiner früheren Zeit.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 06.04.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Doch wird hier ein Wiegenfest gefeiert, das vielleicht gar keines ist.
Die Zeit, 01.09.2013 (online)
Seit 1988 lädt der Kurdirektor alle vier Jahre zum besonderen Wiegenfest.
Süddeutsche Zeitung, 26.02.2004
Und nach der Vorstellung heben wir gemeinsam die Gläser auf Ihr Wiegenfest.
Die Welt, 03.11.2003
Zitationshilfe
„Wiegenfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wiegenfest>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wiegendruck
wiegen
Wiegemesser
wiegeln
Wiegekarte
Wiegengabe
Wiegenlied
Wiegestahl
wiehern
Wielandausgabe