Windgenerator, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungWind-ge-ne-ra-tor
WortzerlegungWindGenerator

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Kleinwindenergieanlage · Windgenerator
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Solarzelle

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Windgenerator‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Sturm war so heftig, das die Flügel des Windgenerators brachen, davonflogen.
Bild, 17.12.2002
Dazu ist es trotz einiger Windgeneratoren auf den Bergen der Abruzzen bis heute nicht gekommen.
Die Welt, 22.01.2005
Was hält die Regierung vom Bau dezentralisierter Windgeneratoren aus Energievorsorgegründen?
Die Zeit, 22.01.1979, Nr. 04
Und da gehören die Windgeneratoren ebenso dazu wie später wohl auch die Heizkraftanlagen auf Basis von Brennstoffzellen.
Der Tagesspiegel, 19.08.2002
Erwogen wird die Nutzung von Solaranlagen, Kleinwasserkraftwerken, Windgeneratoren und die Verwendung nachwachsender Rohstoffe.
Süddeutsche Zeitung, 06.06.1994
Zitationshilfe
„Windgenerator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Windgenerator>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Windgebläse
windfrischen
Windflügelrad
Windflüchter
Windfege
Windgeräusch
windgeschützt
Windgeschwindigkeit
Windgeschwindigkeitsmesser
Windhafer