Windgeschwindigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Windgeschwindigkeit · Nominativ Plural: Windgeschwindigkeiten
Aussprache 
Worttrennung Wind-ge-schwin-dig-keit
Wortzerlegung WindGeschwindigkeit
Wortbildung  mit ›Windgeschwindigkeit‹ als Erstglied: ↗Windgeschwindigkeitsmesser
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

(meist nach der Beaufortskala klassifizierte) Geschwindigkeit der Bewegung der Luft relativ zum Boden
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine erreichte, gemessene, maximale, durchschnittliche, extreme, hohe Windgeschwindigkeit
als Akkusativobjekt: die Windgeschwindigkeit messen, registrieren
in Koordination: Windgeschwindigkeit und Windrichtung, Luftdruck, Niederschlagsmenge, Luftfeuchtigkeit
Beispiele:
Der Taifun hatte den asiatischen Inselstaat Dienstag mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 140 km/h erreicht. [Bild, 03.11.2018]
In Hamburg blieb es mit Böen von maximal 57 Stundenkilometern entsprechend einer Windgeschwindigkeit von 7 Beaufort vergleichsweise ruhig. [Die Zeit, 22.12.2014 (online)]
Es hat schon langsamere Regatten gegeben, denn mit einer Windgeschwindigkeit von gut drei Beaufort (3,4–5,4 m/s oder 7–10 Knoten) segeln die Boote schnell an diesem Wochenende. [Neue Zürcher Zeitung, 30.09.2002]
Eine Basisstation mit großer LCD‑Anzeige wird über Funk von verschiedenen Außensensoren gefüttert und zeigt so ziemlich alle Wetterdaten an, die man sich wünschen kann: Innen‑ und Außentemperatur jeweils mit Feuchtigkeit, Luftdruck, Regenmenge, Windgeschwindigkeit und ‑richtung sowie die exakte Uhrzeit mit Datum. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 2000 [1999]]
[…] nach den Erfahrungen der Luftschiffer nimmt die Stärke des Windes im allgemeinen mit der Höhe zu: wenn nahe dem Erdboden die Windgeschwindigkeit 5 m in der Sekunde beträgt, ist sie in 1000 m Höhe 9, in 2000 m 10, in 3000 m 12, in 4000 m 14 m. [Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 248]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Windgeschwindigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Windgeschwindigkeit‹.

Zitationshilfe
„Windgeschwindigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Windgeschwindigkeit>, abgerufen am 10.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
windgeschützt
Windgeräusch
Windgenerator
Windgebläse
windfrischen
Windgeschwindigkeitsmesser
Windhafer
Windharfe
Windhauch
Windhose