Wirtschaftsakteur, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wirtschaftsakteurs · Nominativ Plural: Wirtschaftsakteure
Aussprache 
Worttrennung Wirt-schafts-ak-teur
Wortzerlegung WirtschaftAkteur

Typische Verbindungen zu ›Wirtschaftsakteur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtschaftsakteur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wirtschaftsakteur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sind nicht daran interessiert, als Wirtschaftsakteur wahrgenommen zu werden.
Die Zeit, 10.10.2011, Nr. 41
Wieder verschwindet ein bisschen Vertrauen aus dem System, diesmal zwischen zwei Gruppen von Wirtschaftsakteuren.
Die Zeit, 22.12.2004, Nr. 53
So habe sich das Vertrauen der Wirtschaftsakteure trotz des schnellen Endes des Irak-Krieges nicht im erwarteten Tempo stabilisiert.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.2003
Das Gefangenendilemma ist ein spieltheoretisches Konzept, das erklärt, warum es Wirtschaftsakteure oft nicht schaffen, in eine für alle Seiten bessere Situation zu kommen.
Der Tagesspiegel, 01.10.2003
Zitationshilfe
„Wirtschaftsakteur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftsakteur>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftsagentur
Wirtschaftsabteilung
Wirtschaftsablauf
Wirtschaftsabkommen
Wirtschaftlichkeitsrechnung
Wirtschaftsaktivität
Wirtschaftsamt
Wirtschaftsanalyse
Wirtschaftsanwalt
Wirtschaftsapparat