Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Wirtschaftsakteur, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wirtschaftsakteurs · Nominativ Plural: Wirtschaftsakteure
Aussprache 
Worttrennung Wirt-schafts-ak-teur
Wortzerlegung Wirtschaft Akteur

Typische Verbindungen zu ›Wirtschaftsakteur‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtschaftsakteur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wirtschaftsakteur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sind nicht daran interessiert, als Wirtschaftsakteur wahrgenommen zu werden. [Die Zeit, 10.10.2011, Nr. 41]
Wieder verschwindet ein bisschen Vertrauen aus dem System, diesmal zwischen zwei Gruppen von Wirtschaftsakteuren. [Die Zeit, 22.12.2004, Nr. 53]
So habe sich das Vertrauen der Wirtschaftsakteure trotz des schnellen Endes des Irak‑Krieges nicht im erwarteten Tempo stabilisiert. [Süddeutsche Zeitung, 04.07.2003]
Nur eine klar mittelfristig ausgerichtete Geldpolitik sei geeignet, den Wirtschaftsakteuren einen stabilen Rahmen vorzugeben. [Süddeutsche Zeitung, 14.04.1999]
So habe sich das Vertrauen der Wirtschaftsakteure trotz des schnellen Ende des Irak‑Krieges nicht im erwarteten Tempo stabilisiert. [Süddeutsche Zeitung, 04.07.2003]
Zitationshilfe
„Wirtschaftsakteur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftsakteur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftsagentur
Wirtschaftsabteilung
Wirtschaftsablauf
Wirtschaftsabkommen
Wirtschaftlichkeitsrechnung
Wirtschaftsaktivität
Wirtschaftsamt
Wirtschaftsanalyse
Wirtschaftsanwalt
Wirtschaftsapparat