Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wirtschaftsgebiet, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Wirtschaftsgebiet(e)s · Nominativ Plural: Wirtschaftsgebiete
Aussprache 
Worttrennung Wirt-schafts-ge-biet
Wortzerlegung Wirtschaft Gebiet
eWDG

Bedeutung

territoriales Teilgebiet der Volkswirtschaft mit gewissen Gemeinsamkeiten der Produktion, Wirtschaftsraum
Beispiel:
die Gliederung einer Volkswirtschaft in Wirtschaftsgebiete ist ihre regionale Struktur

Typische Verbindungen zu ›Wirtschaftsgebiet‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtschaftsgebiet‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wirtschaftsgebiet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da ab 1960 die Saar Teil des deutschen Wirtschaftsgebietes sein wird, muß sie die Übergangszeit benutzen, um gegenüber diesem Raum wettbewerbsfähig zu werden. [Die Zeit, 18.07.1957, Nr. 29]
Zweck der Norm ist es, das Verhalten aller auf dem betreffenden Wirtschaftsgebiet Tätigen einheitlich zu ordnen. [Die Zeit, 11.12.1952, Nr. 50]
Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. [o. A.: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts, München: Beck 1997]
In Köln konstituiert sich das Deutsche Obergericht für das Vereinigte Wirtschaftsgebiet. [o. A.: 1948. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 19598]
In die neuen Wirtschaftsgebiete habe man über 600000 Menschen geschickt, 160000 davon in die südlichen Gebiete. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]]
Zitationshilfe
„Wirtschaftsgebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftsgebiet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftsgebarung
Wirtschaftsgarten
Wirtschaftsführung
Wirtschaftsführer
Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Wirtschaftsgebäude
Wirtschaftsgefüge
Wirtschaftsgeld
Wirtschaftsgemeinschaft
Wirtschaftsgeografie