Wirtschaftskonferenz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWirt-schafts-kon-fe-renz (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Bundeskanzler Commonwealth Einberufung Eröffnung Rand Teilnahme Teilnehmer abhalten absagen afro-asiatisch asiatisch-pazifisch atlantisch boykottieren deutsch-amerikanisch deutsch-indisch deutsch-irakisch deutsch-russisch dreitägig einberufen eröffnen geplant interamerikanisch international regional teilnehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtschaftskonferenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Teilnehmern der interamerikanischen Wirtschaftskonferenz schloß sich nur Kuba aus.
Die Zeit, 25.08.1961, Nr. 35
Die Wirtschaftskonferenz in Katar sei den Interessen der islamischen Welt nicht dienlich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1997]
Er bringt seine Qualitäten jetzt in einem branchenfremden Metier ein und organisiert für ein weltweit operierendes Unternehmen Wirtschaftskonferenzen.
Der Tagesspiegel, 27.04.2002
Trajkovski war auf dem Weg zu einer Wirtschaftskonferenz in Südbosnien.
Bild, 27.02.2004
Die von Präsident Harding gestern bekannt gegebene ablehnende Beantwortung der Einladung der Vereinigten Staaten zur Wirtschaftskonferenz von Genua ist bestimmt aber sehr diplomatisch gehalten.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 09.03.1922
Zitationshilfe
„Wirtschaftskonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftskonferenz>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftskompetenz
Wirtschaftskommission
Wirtschaftsklima
Wirtschaftskittel
Wirtschaftskatastrophe
Wirtschaftskontakt
Wirtschaftskooperation
Wirtschaftskörper
Wirtschaftskraft
Wirtschaftskreis