Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wirtschaftsmanager, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wirtschaftsmanagers · Nominativ Plural: Wirtschaftsmanager
Aussprache 
Worttrennung Wirt-schafts-ma-na-ger
Wortzerlegung Wirtschaft Manager

Verwendungsbeispiele für ›Wirtschaftsmanager‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anfangs standen die Wirtschaftsmanager den Angeboten der Studenten skeptisch gegenüber, doch dann vergaben sie den ersten Auftrag. [Die Zeit, 15.04.1988, Nr. 16]
Aber es hätte eben auch keine wirklich erfahrenen Wirtschaftsmanager gegeben, damals. [Die Zeit, 18.01.1965, Nr. 03]
Zwar hat der Wirtschaftsmanager operative Macht, oft ist er jedoch orientierungslos. [Süddeutsche Zeitung, 23.06.2003]
Analysten sehen die Lage meist extremer als aktiv handelnde Wirtschaftsmanager. [Süddeutsche Zeitung, 30.06.1998]
In dieser simplen Erkenntnis waren sich gestern 30 hochkarätige Wissenschaftler, Wirtschaftsmanager und Politiker einig. [Die Welt, 02.03.2004]
Zitationshilfe
„Wirtschaftsmanager“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftsmanager>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftsmagnat
Wirtschaftsmagazin
Wirtschaftsmacht
Wirtschaftsliberalismus
Wirtschaftsliberale
Wirtschaftsmathematik
Wirtschaftsmechanismus
Wirtschaftsmetropole
Wirtschaftsmigrant
Wirtschaftsmigration