Wirtschaftsraum, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWirt-schafts-raum (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
Beispiele:
die Scheune, der Pferdestall und weitere Wirtschaftsräume schließen sich unmittelbar an das Wohnhaus an
die Wirtschaftsräume einer Klinik, Gaststätte
2.

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Volkswirtschaft · Wirtschaft · Wirtschaftsraum · ↗Ökonomie
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beitritt Binnenmarkt Mercosur Schaffung asiatisch asiatisch-pazifisch boomend dynamisch einheitlich euro-mediterran europäisch gemeinsam gesamteuropäisch großchinesisch homogen mitteldeutsch ostasiatisch pazifisch prosperierend südamerikanisch verflochten wachstumsstark westeuropäisch wettbewerbsfähig wettbewerbsstark wissensbasiert wissensgestützt zusammenhängend zusammenwachsen äußer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtschaftsraum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich leben wir auch heute in einem alemannischen Wirtschaftsraum, den wir in seiner kulturellen Dimension besser verstehen müssen.
Die Zeit, 02.05.2011, Nr. 18
Die Europäische Union will an ihrem bereits vor zwei Jahren vereinbarten Ziel festhalten, die Gemeinschaft binnen eines Jahrzehnts zum wettbewerbsfähigsten Wirtschaftsraum der Welt zu machen.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.2002
Ferner solle man sich grundsätzlich zwischen den beiden Wirtschaftsräumen gegenüber Dritten Präferenzen einräumen.
o. A.: Sechzehnter Tag. Montag, 10. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 21911
Diese Verkoppelung ist immer da, einen politikfreien Wirtschaftsraum gab es nie; nie aber auch war sie so stark und verhängnisvoll wie seit 1914.
Mann, Golo: Einleitung. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 4552
In den verschiedenen Wirtschaftsräumen zeigt die Holzwirtschaft je nach dem Entwicklungsstand eine recht verschiedene Struktur.
Sandermann, Wilhelm: Grundlagen der Chemie und chemischen Technologie des Holzes, Leipzig: Geest & Portig 1956, S. 49
Zitationshilfe
„Wirtschaftsraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtschaftsraum>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftsrat
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Wirtschaftsprüfung
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprozeß
Wirtschaftsrechnen
Wirtschaftsrechnung
Wirtschaftsrecht
wirtschaftsrechtlich
Wirtschaftsredaktion