Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Wirtshaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Wirtshauses · Nominativ Plural: Wirtshäuser
Aussprache 
Worttrennung Wirts-haus
Wortzerlegung Wirt Haus
Wortbildung  mit ›Wirtshaus‹ als Erstglied: Wirtshaushocker · Wirtshausprügelei · Wirtshausschild · Wirtshausschlägerei
 ·  mit ›Wirtshaus‹ als Letztglied: Dorfwirtshaus
eWDG

Bedeutung

Gastwirtschaft, besonders auf dem Lande, in der man alkoholische Getränke (und Mahlzeiten) erhalten, häufig auch übernachten kann
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Wirt · wirtlich · bewirten · Wirtshaus
Wirt m. ‘Gastgeber, Hausherr, Gastwirt’, ahd. (9. Jh.), mhd. wirt ‘Ehemann, Haus-, Burg-, Landes-, Schutzherr, Bewirter, Gastfreund’, asächs. werd, mnd. werd, wert, mnl. weert, waert, wert, nl. waard, got. waírdus (germ. *werdu-). Herkunft unbekannt. Sichere außergerm. Anknüpfungen fehlen. Verwandtschaft mit anord. verðr ‘Mahlzeit, Speise’ und Deutung als ‘Mahlzeit Gewährender’ ist zweifelhaft. Aber auch ein Anschluß an die unter gewähren und wahr (s. d.) angeführte Wurzel ie. *u̯er- ‘Freundlichkeit (erweisen)’ bleibt bedenklich. Eher eine Dentalableitung (wie Wart, warten, s. d.) zur Wurzel ie. *u̯er- ‘gewahren, achtgeben, beaufsichtigen’. – wirtlich Adj. ‘gastfreundlich, einladend’, mhd. wirtlich ‘einem Wirt angemessen’. bewirten Vb. ‘beköstigen mit Speise und Trank’, mhd. bewirten. Wirtshaus n. ‘Gasthaus’, spätmhd. wirtshūs.

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Gasthaus · Gasthof · Gaststätte · Gastwirtschaft · Lokal · Speisegaststätte · Speisewirtschaft · Wirtschaft · Wirtshaus  ●  Restaurant  Hauptform · (der) Grieche (Italiener, Türke...)  ugs.
Assoziationen
Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Bar · Bierkeller · Kneipe · Lokal · Schankwirtschaft · Schenke · Schänke · Wirtschaft  ●  Beize  schweiz., badisch · Bierpalast  veraltet · Dorfkrug  norddeutsch · Gaststätte  Hauptform · Pub  engl. · Stampe  berlinerisch · Tavernwirtschaft  veraltet · Beisel  ugs., ostösterreichisch · Beiz  ugs., schweiz. · Boaz (Tirol, vereinzelt)  ugs. · Boiz (Neckarraum)  ugs., selten · Destille  ugs., berlinerisch · Gasthaus  ugs., südösterreichisch · Pinte  ugs., ruhrdt., veraltend · Schwemme  ugs. · Spunte (Graubünden)  ugs. · Taferne  fachspr., veraltet · Tafernwirtschaft  fachspr., veraltet · Tanke  ugs. · Taverne  fachspr., veraltet · Tränke  ugs. · Wirtshaus  ugs., österr., bayr., Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Wirtshaus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wirtshaus‹.

Betreiber Biergarten Bühne Kolleg alt alt-berliner bayerisch bayrisch berühmt besuchen betreiben betreten einsam füllen gegenüberliegend gelegen gemütlich ginnheimer historisch ländlich muehlheimer musikantenfreundlich mühlheimer münchner neuhauser schwabinger südhessisch tiroler truderinger urig

Verwendungsbeispiele für ›Wirtshaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fünfzig Meter vor ihm, rechts an der Straße, lag ein Haus, ein Wirtshaus offenbar. [Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1960], S. 396]
Hier suchte er noch eine zu fassen und da eine – die Röcke flatterten – jetzt waren sie, um das Wirtshaus herum, im Dunkel verschwunden. [Viebig, Clara: Das Weiberdorf, Briedel u. Mosel: Houben 1996 [1900], S. 9]
Wenn sie ihn gefunden hatten, gingen sie im gemeinsamen Zug zum Wirtshaus. [Röhrich, Lutz: Ball. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 621]
Ich möchte jetzt nicht in den Wirtshäusern am Land sitzen, als Jude erkannt! [Der Spiegel, 19.12.1988]
Manche Wirtshäuser tischen das bis heute auf, im Rahmen eines jährlichen Events. [Die Zeit, 30.09.2013, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Wirtshaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wirtshaus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirtschaftszweig
Wirtschaftszone
Wirtschaftszentrum
Wirtschaftszeitung
Wirtschaftswunderland
Wirtshausbank
Wirtshausbrodem
Wirtshausgast
Wirtshaushocker
Wirtshausprügelei