Wissenschaftspresse

WorttrennungWis-sen-schafts-pres-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gesamtheit der periodisch erscheinenden Publikationen, in denen Fragen, Probleme bestimmter Wissenschaften abgehandelt werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hat irgendeine Kritik der Studie den strengen Tests der seriösen Wissenschaftspresse standgehalten?
Die Zeit, 27.09.2006, Nr. 43
Wie hat es der langjährige Chefredakteur John Maddox geschafft, aus dem dahindümpelnden Blatt das Flaggschiff der internationalen Wissenschaftspresse zu machen?
o. A.: Köpfe, Reputation und ein Berg voller Bilder. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Wissenschaftspresse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wissenschaftspresse>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wissenschaftspreis
wissenschaftspolitisch
Wissenschaftspolitik
Wissenschaftsphilosophie
wissenschaftsorganisatorisch
Wissenschaftsprognose
Wissenschaftsprogramm
Wissenschaftsrat
Wissenschaftsschranke
Wissenschaftssoziologie