Witwentum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungWit-wen-tum
WortzerlegungWitwe-tum
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Witwesein; das Leben als Witwe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Folgerichtig hat Alma den Ruf einer hervorragenden Intrigantin, denn Witwentum ist nur ein anderer Name für Intrigantentum.
Der Tagesspiegel, 06.02.2005
Berühmte langlebige Vorgänger auf der Insel gibt es, für Königin Viktoria war Schach sogar der Trost ihres Witwentums.
Die Zeit, 14.09.2009, Nr. 37
Zitationshilfe
„Witwentum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Witwentum>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Witwentröster
Witwenstand
Witwenschleier
Witwenschaft
Witwenrente
Witwenverbrennung
Witwer
Witz
Witzblatt
Witzblattfigur