Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Witzigung, die

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Witzigung · Nominativ Plural: Witzigungen
Worttrennung Wit-zi-gung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Lehre; Lebenserfahrung
Zitationshilfe
„Witzigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Witzigung>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Witzemacher
Witzereißer
Witzfigur
witzig
witzigerweise
Witzling
witzlos
Witzonkel
witzreich
Witzwort