Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Wogenberg, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Wo-gen-berg
Wortzerlegung Woge Berg
eWDG

Bedeutung

gehoben
Beispiele:
gleichmäßig anrollende Wogenberge
das Boot glitt den steilen Wogenberg hinab
Zitationshilfe
„Wogenberg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wogenberg>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Woge
Wodu
Wodkaflasche
Wodka
Wodanit
Wogenkamm
Wohl
Wohlanständigkeit
Wohlbedacht
Wohlbefinden