Wohnbebauung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungWohn-be-bau-ung (computergeneriert)
WortzerlegungwohnenBebauung1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bebauung eines Bereiches mit Wohngebäuden

Thesaurus

Synonymgruppe
Wohnbebauung [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abstand Abstandsfläche Areal Entfernung Fläche Gelände Gewerbe Grundstück Mindestabstand Nachbarschaft Planung angrenzend benachbart bestehend dicht eignen einfügen entfernen freigeben geplant geschlossen heranrücken kleinteilig planen rein umliegend verdichtet vorgesehen vorhanden vorsehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wohnbebauung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ursprünglich war hier eine Wohnbebauung vorgesehen, die der damalige Investor aber nicht umgesetzt hat.
Der Tagesspiegel, 12.05.2005
Letzteres könne nicht nur die bestehende Wohnbebauung abrunden, es benötige auch wesentlich weniger Platz.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2000
Die betroffenen Flächen sind fest für die Wohnbebauung eingeplant und gehören damit zum Kern des Konzepts von der Wachsenden Stadt.
Die Welt, 25.02.2003
Garagenkomplexe und größere Parkflächen sind gegenüber der Wohnbebauung vor Lärm abgeschirmt am Rande des Wohngebietes anzulegen.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 248
Die Wohnbebauung wechselt zwischen Backsteingiebelhäusern v.a. in den Hauptstraßen und Fachwerkbau in Seitenstraßen und Höfen.
o. A.: Lexikon der Kunst - L. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 23198
Zitationshilfe
„Wohnbebauung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wohnbebauung>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wohnbauförderung
Wohnbau
Wohnbaracke
Wohnanlage
Wohnanhänger
Wohnbedingung
wohnberechtigt
Wohnberechtigungsschein
Wohnbereich
Wohnbevölkerung