Wohnungseigentümer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWoh-nungs-ei-gen-tü-mer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Eigentümer einer Eigentumswohnung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ehegatte Eigentümerversammlung Gerichtsvollzieher Haftung Mehrheitsbeschluß Mieter Sondereigentum Sondernutzungsrecht Vermieter Verwalter WEG Zahlungspflicht anfechten ausgeschieden auszubauend beherrschend behindert berechtigen betroffen einzeln erwachsen geschädigt haften sämtlich säumig verfahren vermieten vermietend verpflichten übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wohnungseigentümer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber kein Wohnungseigentümer wird Fenster einbauen, nur weil er etwas mehr von der Steuer absetzen kann.
Die Zeit, 12.11.2008, Nr. 46
Bei privaten Wohnungseigentümern hat Hein Gas die Preise in diesem Jahr mehrfach angehoben.
Bild, 08.09.2000
Nur für die eigenen vier Wände sind die Wohnungseigentümer selbst verantwortlich.
Der Tagesspiegel, 06.09.1997
Ansprüche gerichtlich und außergerichtlich geltend zu machen, sofern er hierzu durch Beschluß der Wohnungseigentümer ermächtigt ist;
o. A.: Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Eine Eigentumswohnung, die zum Bewohnen durch den Wohnungseigentümer oder seine Angehörigen bestimmt ist, ist eine eigengenutzte Eigentumswohnung im Sinne des vorliegenden Gesetzes.
o. A.: Zweites Wohnungsbaugesetz (Wohnungsbau- und Familienheimgesetz - II. WoBauG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„Wohnungseigentümer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wohnungseigentümer>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wohnungseigentum
Wohnungsdurchsuchung
Wohnungsbrand
Wohnungsbestand
Wohnungsbesitzer
Wohnungseigentümergemeinschaft
Wohnungseinbruch
Wohnungseinheit
Wohnungseinrichtung
Wohnungselend