Wonnemonat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWon-ne-mo-nat (computergeneriert)
WortzerlegungWonneMonat
eWDG, 1977

Bedeutung

gehoben, scherzhaft Mai
Beispiel:
es war im Wonnemonat (Mai)
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Wonnemonat m. ‘Mai’. Ahd. winnimānōd ‘Weidemonat, Mai’ (um 800) enthält ahd. winna ‘Weide’ (9. Jh.), das mit mnd. winne ‘Ackerland’ (?), anord. vin ‘Wiese’, got. winja ‘Weide’ als jō-Stamm (germ. *wenjō) zur Hochstufe der unter ↗gewinnen (s. d.) angegebenen Wurzel ie. *u̯en(ə)- gehört (s. auch verwandtes ↗Wonne). An die Stelle der mit dem schon im 9. Jh. absterbenden ahd. winni ‘Weide(platz)’ gebildeten Zusammensetzung tritt volksetymologisch an verwandtes ahd. wunna (s. ↗Wonne) angeschlossenes ahd. wunnimānōd (9. Jh.), das, in die Monatsliste Karls des Großen für Mai eingesetzt, im 16. Jh. durch nhd. Wonnemonat ‘Freudenmonat’ wieder aufgenommen wird.

Thesaurus

Synonymgruppe
Mai · Wonnemonat · ↗Wonnemond · fünfter Monat des Jahres
Oberbegriffe
  • Jahreszwölftel  ●  ↗Monat  Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beginn Mai

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wonnemonat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem zeigte sich der "Wonnemonat" Mai eher als zu trocken.
Die Welt, 25.05.2004
Vielleicht liegt es ja am Wonnemonat Mai, dass sich die Spieler der SpVgg zuvor äußerst beschwingt gegeben haben.
Süddeutsche Zeitung, 07.05.2001
Ein junges, unschuldiges Mädchen hat sich im Wonnemonat Mai verlobt.
Die Zeit, 30.04.1971, Nr. 18
Am meisten Menschen nehmen sich im Wonnemonat Mai das Leben.
Bild, 11.11.2000
Dicht in unsere Pelze gehüllt - wir waren im Wonnemonat Mai - fuhren wir auf sandigem Wege langsam unserm Ziele entgegen.
Bischoff, Charitas: Bilder aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1912], S. 7022
Zitationshilfe
„Wonnemonat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wonnemonat>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wonnegefühl
Wonnebibber
Wonne
woneben
wonach
Wonnemond
Wonneproppen
wonnereich
wonnesam
Wonneschauder