Wortgewandtheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wortgewandtheit · Nominativ Plural: Wortgewandtheiten · Verwendung im Plural ungebräuchlich
Aussprache 
Worttrennung Wort-ge-wandt-heit
Wortzerlegung Wort Gewandtheit
eWDG und DWDS

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von wortgewandtDWDS
Beispiel:
wegen seiner Wortgewandtheit hatten sie ihn zu ihrem Wortführer ausersehen

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Wortgewandtheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wortgewandtheit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wortgewalt
Wortgetöne
Wortgetön
Wortgeschichte
Wortgeplänkel
Wortgewebe
Wortgottesdienst
Wortgruppe
Wortgut
Worthäufigkeit