Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wortschwall, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wortschwall(e)s · Nominativ Plural: Wortschwälle
Aussprache  [ˈvɔʁtʃval]
Worttrennung Wort-schwall
Wortzerlegung Wort Schwall
eWDG und ZDL

Bedeutung

große Zahl schnell herausgebrachter WorteZDL
Beispiele:
ein endloser, überströmender, leerer Wortschwall ergoss sich aus ihrem Munde
jmdm. etw. mit einem ungeheuren Wortschwall erklären
sie empfing, überschüttete uns mit einem überschwänglichen Wortschwall
sich mit einem Wortschwall von Erklärungen, Ausflüchten rechtfertigen
stumm ließ er ihren Wortschwall über sich ergehen
Wortschwälle der Erinnerung an die Jugend in Frankreich, den Kampf um die schottische Krone, die Gefängnisjahre unter der englischen Königin Elisabeth stürzen aus ihrem Mund. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2019]ZDL
Lorenz, Flachlandtiroler wie Seeler, ist nicht zu bremsen: »Schnallt die Ski ab, Freunde, die brauchen wir nicht, wir suchen die Ideallinie zu Fuß und beschwören die Schneekristalle, dann kommen wir alle Berge heil runter ohne diese albernen Latten!« So weit die Kurzfassung seines Wortschwalls, der einem Lawinenabgang gleicht und die Männerrunde zu wieherndem Gelächter animiert. [Badische Zeitung, 29.11.2013]ZDL
Es wäre interessant, einmal zu untersuchen, welche Fäden […] der Literaturgeschichte den modernen Heimatdichter Andreas Maier mit Ludwig Ganghofer verbinden. Dessen Roman »Das Schweigen im Walde« ist ein rasender Wortschwall, der auf jenen imaginären und unerreichbaren Ort namens »Heimat« zutreibt, an dem alle Worte überflüssig sind, weil Mensch und Natur, Mann und Frau, Individuum und gesellschaftliche Ordnung, Geschichte, Gegenwart und Zukunft in glücklicher Harmonie verschmelzen. [Die Welt, 25.05.2002]ZDL

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Erguss · Redefluss · Redeschwall · Sermon · Suada · Suade · Tirade · Wortfülle · Wortschwall · wortreiche Rede
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Wortschwall‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wortschwall‹.

Zitationshilfe
„Wortschwall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wortschwall>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wortschatzumfang
Wortschatztest
Wortschatz
Wortsalat
Worträtsel
Wortschöpfer
Wortschöpfung
Wortsinn
Wortsippe
Wortspalterei