Wunschmusik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wunschmusik · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Wunsch-mu-sik
Wortzerlegung WunschMusik

Verwendungsbeispiele für ›Wunschmusik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unsere Nationalspieler riefen beim deutschsprachigen "Radio Mallorca" an, ließen sich Wunschmusik über den Sender spielen.
Bild, 02.06.2000
Neben vielen Service-Infos sind auch eine marktorientierte Jazz-Hitparade und eine Sendung mit Wunschmusik geplant.
Die Welt, 22.12.1999
Dann legen die DJs Wunschmusik auf, und die Halle ist fast so richtig voll.
Die Welt, 17.11.1999
Zitationshilfe
„Wunschmusik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wunschmusik>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wunschlosigkeit
wunschlos
Wunschliste
Wunschland
Wunschkredit
Wunschpartner
Wunschring
Wunschsatz
Wunschsendung
Wunschspieler