Wurfmine, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wurfmine · Nominativ Plural: Wurfminen
Aussprache  [ˈvʊʁfmiːnə]
Worttrennung Wurf-mi-ne
Wortzerlegung WurfMine2
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
meist historisch mit einem Granatwerfer verschossenes schweres Geschoss mit starker Sprengkraft, aber geringer Splitterwirkung
siehe auch WurfgranateWDG
Beispiele:
Etwa 50 Millionen Artilleriegranaten und Wurfminen, schätzt man, gingen in den elf Monaten der Schlacht um Verdun (Februar bis Dezember 1916) nieder. [Saarbrücker Zeitung, 25.02.2016]
Am Donnerstag baggerte ein Mann eine Wurfmine aus dem Ersten Weltkrieg aus. Das Sprengkommando Nürnberg konnte später Entwarnung geben, da die Mine leer war. [Mittelbayerische, 03.08.2019]
27.000 Stahlgussgranaten, 90.000 Pressstahlgranaten, 5.000 Wurfminen, 3.500 Minenwerfer – so lauteten die monatlichen Produktionszahlen des Osnabrücker Stahlwerks für die Heeresverwaltung Ende 1916. [Neue Osnabrücker Zeitung, 19.09.2014]
Für die Schweizer Armee wurde Kriegsmaterial im engen Sinn (Flab‑Lafetten und Wurfminen) hergestellt, hochwertiger Flugzeugstahlguss wurde aber bis 1942 auch für die deutsche Messerschmitt verarbeitet […]. [Neue Zürcher Zeitung, 06.07.2001]
sch! kamen die schweren Wurfminen hoch aus der Luft gependelt und detonierten mit breitem Krachen. [Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg – Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1928], S. 285]
2.
Landmine, die oberflächlich und vergleichsweise ungenau durch Abwurf aus Flugzeugen oder sonstiges Legen aus der Distanz verteilt wird
Beispiel:
Im März 1999 beim Besuch des Marktes im Nordteil der Stadt ist es passiert: Eine fünf‑Mark‑Stück‑große Wurfmine ist unter ihr explodiert und hat ihren Unterschenkel zerfetzt. [Rhein-Zeitung, 22.08.2000]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Wurfmine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wurfmine>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wurfmaschine
würflig
Wurfleine
Wurfkreis
Wurfkeule
Wurfpfeil
Wurfring
Wurfscheibe
Wurfscheibenschießen
Wurfsendung