Wurzeltrieb

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWur-zel-trieb (computergeneriert)
WortzerlegungWurzelTrieb
eWDG, 1977

Bedeutung

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
Keim · Knospenansatz · Pflanzentrieb · ↗Sämling · Wurzeltrieb  ●  ↗Keimling  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sooft ich ihn sehe, kontrolliere ich alle meine Hochstämme und rotte ihnen ingrimmig die Wurzeltriebe aus.
Katz, Richard: Übern Gartenhag, München u. Zürich: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. 1965, S. 20
Zugelassene Reben bestehen nur aus einem reblausresistenten Wurzeltrieb, auf den die entsprechende Rebsorte aufgepfropft ist.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.2004
Zitationshilfe
„Wurzeltrieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wurzeltrieb>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wurzelstock
Wurzelspross
Wurzelsepp
Wurzelschössling
Wurzelresektion
Wurzelwerk
Wurzelwort
Wurzelzeichen
Wurzelziehen
Wurzelzwerg