Wuschelkopf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wuschelkopf(e)s · Nominativ Plural: Wuschelköpfe
Aussprache
WorttrennungWu-schel-kopf
eWDG, 1977

Bedeutung

umgangssprachlich
1.
Kopf mit krausem, lockigem Haar
Beispiele:
ein blonder Wuschelkopf
einen Wuschelkopf haben
2.
Mensch mit krausem, lockigem Haar
Beispiele:
sie ist ein Wuschelkopf
Der Jüngste, ein flachsgelber Wuschelkopf [WeiskopfAbschied v. Frieden1,473]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

wusch · wuschen · wuscheln · wuschig · Wuschel · wuschelig · Wuschelkopf
wusch Interjektion ‘husch!’, laut- und bewegungsnachahmend wie zugehöriges wuschen Vb. ‘sich schnell und huschend bewegen’ (18. Jh.), mit Vokalrundung neben ↗wischen, s. d. In iterativer Weiterbildung wuscheln Vb. ‘(ver)wirren, (zer)zausen’ (berlin. um 1900). wuschig Adj. ‘fahrig, unbekümmert, unordentlich’ (19. Jh.). Wuschel m. ‘Strähne, Locke, Haarschopf’ (20. Jh.). wuschelig Adj. ‘zerzaust, lockig’, auch ‘fahrig, durcheinander’ (20. Jh.). Wuschelkopf m. (20. Jh.).

Typische Verbindungen
computergeneriert

blond braun dunkel grau rot schwarz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wuschelkopf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit Tagen schon zermartern sich grüne Politiker ihren ökologisch gewaschenen Wuschelkopf.
Die Zeit, 05.03.2008, Nr. 11
Sie nickt mit dem grauen Wuschelkopf, ihre Augen leuchten glücklich.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.2001
Sie hatte den Wuschelkopf auf die Platte des wackligen Tischchens geworfen und weinte vor sich hin.
Langgässer, Elisabeth: Das unauslöschliche Siegel, Hamburg: Claassen 1959 [1946], S. 158
Eva hatte ihren Wuschelkopf in Hans Pfeiffers Arm gelegt und versuchte zu träumen.
Spoerl, Heinrich: Die Feuerzangenbowle, München: Piper o.J. [1933], S. 170
Verkörpert wurde er von Bob Beck, einem kernigen Naturburschen mit Wuschelkopf und Schnauzer.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 191
Zitationshilfe
„Wuschelkopf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wuschelkopf>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wuschelig
Wuschelhaar
Wuschel
wusch
Würzwort
wuscheln
wuschen
wuschig
wuschlig
wuselig