Xystus

WorttrennungXys-tus (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Rom der Antike   offene Terrasse oder Gartenanlage vor einem Portikus, der Säulenhalle am Haupteingang eines Gebäudes

Verwendungsbeispiele für ›Xystus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In beiden gab es einen Xystus, eine überdeckte Laufbahn, in der die Athleten jederzeit unabhängig von Hitze oder Regen trainieren konnten.
Die Zeit, 03.12.1965, Nr. 49
Vor dem Portikus der Villa lag der nunmehr zum Ziergarten entwickelte Xystus und innerhalb des Gebäudekomplexes ein Gartenhof mit 4 Platanen und einem Springbrunnen.
o. A.: Lexikon der Kunst - G. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 1274
Zitationshilfe
„Xystus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Xystus>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Xystos
Xylothek
Xylose
Xylophon
Xylophage
y
y-Achse
Y-Chromosom
Yacht
Yachtbesitzer