Yeti, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Yeti(s) · Nominativ Plural: Yetis
WorttrennungYe-ti (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Schneemensch · Yeti
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Yeti‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Yeti‹.

Verwendungsbeispiele für ›Yeti‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Yeti könne eine Kamera «erfühlen» und mache sich rechtzeitig davon.
Die Zeit, 09.10.2011 (online)
Dann kann er sich auf die Suche nach dem Yeti machen.
Der Tagesspiegel, 01.02.2002
Gerade in dieser Region wollen Bauern den Yeti schon mehrfach gesehen haben.
Bild, 25.06.1997
Das dürfte sogar den einen oder anderen Yeti beeindruckt haben.
Süddeutsche Zeitung, 14.01.1998
Ein Yeti trat zu ihm und beugte sich über den Glassturz.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 1022
Zitationshilfe
„Yeti“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Yeti>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Yerba
Yeomanry
Yeoman
Yen
yeah
Yggdrasil
Yin
Yippie
Yips
Ylang-Ylang-Baum