Yoni

WorttrennungYo-ni (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

als heilig geltendes Symbol des weiblichen Geschlechts in Indien

Thesaurus

Synonymgruppe
Scheide  ●  ↗Fotze  vulg. · Fut  vulg. · Haartruhe  vulg., Rotwelsch · ↗Loch  vulg. · ↗Muschi  ugs. · ↗Möse  vulg. · Pussy  ugs. · ↗Spalte  vulg. · ↗Vagina  fachspr. · Venusspalte  vulg. · Votze  vulg. · ↗Vulva  fachspr. · Yoni  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • in die Vagina  ●  ↗vaginal  fachspr.
  • Scheidenentzündung  ●  ↗Kolpitis  fachspr., griechisch · ↗Vaginitis  fachspr., lat.

Verwendungsbeispiele für ›Yoni‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Yoni versucht mich aus dem Weg zu ziehen, doch es ist bereits zu spät.
Die Zeit, 03.12.2007, Nr. 48
Yoni ist ein Wort aus dem Sanskrit, das als Vulva, Schoß, Ursprung und Quelle übersetzt werden kann.
Bild, 30.03.2006
Die Sängerin wird begleitet von dem israelischen Pianisten Yoni Rechter und dem Violinisten Michail Paweletz.
Die Welt, 19.08.1999
Im Münchner Zentrum für angewandte Politikforschung (CAP) hält am heutigen Donnerstag Nachmittag der Israelische Nahost-Forscher Yoni Fighel einen Vortrag über Erziehungsmethoden in Zeiten militärischer Anschläge.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.2002
Die Tore für den belgischen Pokalsieger erzielten Yoni Buyens und Mohammed Tchite.
Die Zeit, 08.03.2012 (online)
Zitationshilfe
„Yoni“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Yoni>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Yomud
Yoldiameer
Yoldia
Yohimbin
yogisch
Yorkshireterrier
Youngster
Youngtimer
Youtuber
Ypsilon