Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Yuan

Worttrennung Yu-an (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Währungseinheit der Volksrepublik China

Thesaurus

Synonymgruppe
Renminbi · Yuan
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Yuan‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Yuan‹.

Verwendungsbeispiele für ›Yuan‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was hätten sie mit 360.000 Yuan nicht alles machen können? [Die Zeit, 18.11.2013, Nr. 46]
Yang entgegnete, der Yuan entwickle sich in Richtung eines fairen Wertes. [Die Zeit, 09.06.2013 (online)]
Jede, die einen fürstlich speisenden Beamten verpfeift, erhält 100 Yuan. [Die Zeit, 09.05.2013, Nr. 19]
Im Monat verdiente ich 300 Yuan (damals etwa 32 Euro). [Die Zeit, 31.08.2012, Nr. 35]
Von Montag an darf der Yuan im Handel mit dem Dollar wesentlich stärker als bisher schwanken. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 15]
Zitationshilfe
„Yuan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Yuan>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Yttrium
Yttererden
Ytterbium
Ytong
Ysop
Yucca
Yuppie
Yürük
Z
Z'Morge