Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zähler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zählers · Nominativ Plural: Zähler
Aussprache  [ˈʦɛːlɐ]
Worttrennung Zäh-ler
Wortzerlegung zählen -er
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
Gerät, das den Verbrauch besonders von Elektrizität oder Gas misst
Beispiele:
den Zähler ablesen
er hatte nur den Strom für zwei Stromkreise über den Zähler laufen lassen
Der Verbrauch von Strom, Wärme und Wasser werde mit intelligenten Zählern gemessen, wobei diese die Verrechnung für die Liegenschaftsverwaltung übernehmen. [Luzerner Zeitung, 03.04.2019]ZDL
Kunden, die nicht anzutreffen sind, werden gebeten, die Zähler selbst abzulesen. [Reutlinger General-Anzeiger, 27.11.2018]ZDL
Eine Umlage nach dem Verbrauch kann der Mieter nur dann verlangen, wenn sämtliche Wohnungen – ohne Ausnahme – über einen Zähler verfügen, so das Urteil […]. [Hamburger Abendblatt, 13.03.2008]ZDL
allgemeiner Gerät mit Zählwerk
Beispiele:
Am Endpunkt zeigte der Zähler nur 1.684 Meter an – zwei Kilometer sollten es nach der Vorstellung des Deutschen Sportbundes bei einem Waldsportpfad schon sein. [Rhein-Zeitung, 12.02.2022]ZDL
Noch rollen die Markstücke problemlos in den Zähler des Spielautomaten. [Der Tagesspiegel, 26.05.1998]ZDL
Nach Öffnung der Wahlmaschinen am Ende der Wahl ist die Stimmenverteilung auf einem Zähler abzulesen. [Wahlmaschinen. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1982]]ZDL
[…] daß die genannten Zähler für Volumenmessungen in der Erdölindustrie überhaupt nicht geeignet sind […] [ Neue Justiz1967]
2.
über dem Bruchstrich stehende Zahl
in gegensätzlicher Bedeutung zu Nenner
Kollokationen:
in Koordination: Zähler und NennerZDL
Beispiele:
beim Kürzen eines Bruches werden Zähler und Nenner durch die gleiche Zahl geteilt
Im Zähler stehen die Schulden, im Nenner die Wirtschaftsleistung. [Die Zeit, 11.12.2017]ZDL
[…] ein Bruch [ist] echt, wenn sein Zähler und sein Nenner natürliche Zahlen sind und der Zähler kleiner ist als der Nenner. [Aachener Zeitung, 31.12.2016]ZDL
3.
Person, die etw. zählt, eine Zählung durchführtZDL
Beispiele:
Wünschenswert sei es, wenn Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe für den Tag der Verkehrszählung als Zähler vom Unterricht freigestellt würden. [Münchner Merkur, 20.08.2019]
Bei dem Monitoring haben 318 Zähler und Zählerinnen […] 238.557 Tagfalter und 118 Tagfalterarten gezählt. [Saarbrücker Zeitung, 01.08.2020]
Der liegt inzwischen aber vor, und so war es umso überraschender, dass am Donnerstag erneut Zähler gesichtet wurden. Die haben nun freilich mit städtischen Untersuchungen gar nichts zu tun. Vielmehr handelt es sich um eine bundesweite Untersuchung, die alle fünf Jahre von Neuem durchgeführt wird. Für den südbadischen Raum ist damit das Büro R[…] beauftragt, das rund 500 Zähler unter Vertrag hat, um von April bis September die geforderten Zahlen zu ermitteln. [Badische Zeitung, 16.04.2010]
Wer den Zählern [der Volkszählung] nicht die Tür weisen mag, kann den Fragebogen annehmen und bei der Abholung sagen, er sei schon mit der Post geschickt. [konkret, 2000 [1983]]
4.
umgangssprachlich, besonders Sport zählbare Einheit; Punkt (8) in einer Leistungsbilanz bzw. Wert auf einer Skala, über den ein Vergleich oder die Anordnung in einer Tabelle möglich wirdZDL
Beispiele:
Unterm Strich stehen für die Norddeutschen nun vier Niederlagen aus den vergangenen sechs Spielen und mit 45 Zählern nach 29 Partien die schlechteste Vereinsbilanz der Zweitliga‑Geschichte. [HSV schreibt den Aufstieg nach Kiel-Pleite ab, 11.04.2022, aufgerufen am 11.04.2022]
Der MDax gab um 0,84 Prozent auf 30.571,68 Zähler nach. [Dax eröffnet schwächer – Technologiewerte belasten, 11.04.2022, aufgerufen am 11.04.2022]
Im Volleyball gibt es drei Zähler für einen Sieg mit 3:0 oder 3:1 sowie zwei für einen Erfolg mit 3:2. [Saarbrücker Zeitung, 11.02.2022]
Der 24‑Jährige sammelte weitere zwei WM‑Punkte, damit lag [er] vor dem Grand Prix in der Fahrerwertung 21 Zähler vor Hamilton. [Süddeutsche Zeitung, 15.11.2021]
2000 zeigte das Thermometer 16,5 Grad am Stichtag an, dann wurde es im Schnitt doch noch 21 Grad warm; 2001 waren es zu Siebenschläfer 29,9 Grad, dann sackte die Temperatur um fast sechs Zähler ab. [Neue Westfälische, 11.07.2007]
Damit führen nun in der Tabelle Wahren, Leegebruch und Dynamo Potsdam gemeinsam mit elf Punkten vor Hennigsdorf, das es bisher auf zehn Zähler brachte. [Berliner Zeitung, 25.10.1971]
5.
Informatik Synonym zu ZählervariableZDL
Beispiele:
Die Variable a dient für uns als Zähler der Schleifendurchläufe, die errechnete Zahl wird dann am Ende in b stehen. [C-Programmierung, 20.03.2011, aufgerufen am 21.07.2020]
Anstelle der aktuellen Zeit verwendet dieser Algorithmus […] einen Zähler, der bei jeder Authentifizierung auf beiden Seiten, sowohl beim Sender als auch beim Empfänger, inkrementiert wird. [Die SMS-basierte Zwei-Faktor-Authentifizierung ist nicht sicher, 17.10.2018, aufgerufen am 19.08.2020]
Ist dieser Zahlenraum ausgeschöpft (also wurden 1.024 Wochen hochgezählt) springt der Zähler wieder zurück auf 0 und beginnt von vorn zu zählen. [GPS Week Number Rollover, 03.04.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Jeder dieser Programmteile definiert ein Endkriterium, beispielsweise einen Zähler bis 255. [C’t, 2001, Nr. 15]
Ihre besondere Wichtigkeit erweisen Indexregister in Verbindung mit der Behandlung von Wiederholungsanweisungen, bei denen auf Indexpositionen von Feldern ein Zähler vorkommt. [Bauer, Friedrich L. / Goos, Gerhard: Informatik. Berlin: Springer 1971, S. 158]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

zählen · Zählung · Zähler
zählen Vb. ‘eine Anzahl feststellen, gelten, mit jmdm. rechnen, sich auf jmdn. verlassen’, ahd. zellen (8. Jh.), mhd. zel(e)n, zellen ‘(auf-, zu)zählen, berechnen, erzählen, verkünden, bekennen, halten für, (aus)sagen, sprechen’, asächs. tellian ‘zählen, erzählen, sagen’, mnd. tellen ‘zählen, zahlen, rechnen, erzählen’, mnl. tellen ‘zählen, rechnen, aufzählen, erzählen, achten’, nl. tellen ‘zählen, rechnen, beachten, berücksichtigen’, afries. tella, aengl. tellan ‘zählen, rechnen, betrachten, denken, schätzen, glauben, auf-, erzählen’, engl. to tell ‘sagen, erzählen, mitteilen, nennen’, anord. telja ‘zählen, rechnen, erzählen, sprechen’, schwed. tälja ‘zählen’ (germ. *taljan). Gebildet zum Stamm von Zahl (s. d.). Im Nhd. ist zählen (wie Zahl) beschränkt auf das rechnerische Ermitteln einer Menge von Einheiten; die Bedeutung des Sagens, Berichtens, Mitteilens wird von erzählen (s. d.) übernommen. Zählung f. ‘das Zählen’ (17. Jh.). Zähler m. ‘Zählender, Rechnender’, ahd. zel(l)āri (Hs. 13. Jh.), mhd. zeler, zeller; ‘Zahl über dem Bruchstrich’ (Anfang 16. Jh.), Übersetzung von mlat. numerator; ‘Gerät mit Zählwerk’ (19. Jh.).

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
Punkt  ●  Zähler  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Zähler‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zähler‹.

Zitationshilfe
„Zähler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Z%C3%A4hler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zählebigkeit
Zählbrett
Zählappell
Zähigkeit
Zähheit
Zählerei
Zählermiete
Zählerstand
Zählervariable
Zählgerät