Zahlungssperre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zahlungssperre · Nominativ Plural: Zahlungssperren
WorttrennungZah-lungs-sper-re (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hob die Zahlungssperre an die S-Bahn auf, überweist aber nur den Betrag, den er zahlen will.
Der Tagesspiegel, 28.06.2003
Die Einengung, die die Sterling-Währung durch die britische Zahlungssperre gegenüber Ägypten erlitten hat, spielt hierbei keine unwichtige Rolle.
Die Zeit, 25.10.1956, Nr. 43
Zitationshilfe
„Zahlungssperre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zahlungssperre>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zahlungsschwierigkeit
zahlungsschwach
Zahlungsrückstand
Zahlungsreihe
zahlungspflichtig
Zahlungsstrom
Zahlungssystem
Zahlungstermin
zahlungsunfähig
Zahlungsunfähigkeit