Zahlungsverpflichtung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungZah-lungs-ver-pflich-tung
WortzerlegungZahlungVerpflichtung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Verpflichtetsein zu einer Zahlung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufschub Einhaltung Erfüllung Gläubiger Kirch-Gruppe Milliardenhöhe Risikostrukturausgleich anstehend ausstehend begleichen bestehend eingegangen einhalten entziehen erfüllen erwartend fällig haften kurzfristig langfristig laufend monatlich nachkommen resultierend sonstig sämtlich unterwerfen verrechnen vertraglich zukünftig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zahlungsverpflichtung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Region sieht in den nächsten Monaten Zahlungsverpflichtungen in Höhe von 433 Millionen Euro entgegen.
Die Zeit, 26.07.2012, Nr. 30
Viele wanden sich jetzt in kurzfristigen Zahlungsverpflichtungen, sahen sich plötzlich ohne Mittel, ihre gehäuften, kostspieligen Betriebe zu erhalten.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 650
Dies führe allerdings dazu, daß die sowjetischen Betriebe ihre Zahlungsverpflichtungen nicht mehr einhalten könnten.
Nr. 238: 20. Deutsch-britische Konsultationen vom 30. März 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 15573
Ein Land, das seine Zahlungsverpflichtungen mißachte, isoliere sich nicht nur von der finanziellen Gemeinschaft; es erschwere auch die Lage der hilfsbedürftigen Länder.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1988]
Restschulden entfallen, wenn ein Schuldner sieben Jahre lang regelmäßig seine Zahlungsverpflichtungen erfüllt hat.
o. A. [for.]: Insolvenzrecht. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1994]
Zitationshilfe
„Zahlungsverpflichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zahlungsverpflichtung>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zahlungsverlängerung
Zahlungsverkehr
Zahlungsverfahren
zahlungsunwillig
Zahlungsunion
Zahlungsverweigerung
Zahlungsverzug
Zahlungsvorgang
Zahlungsweise
zahlungswillig