Zahlungsverweigerung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zahlungsverweigerung · Nominativ Plural: Zahlungsverweigerungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache [ˈʦaːlʊŋsfɛɐ̯ˌvaɪ̯gəʀʊŋ]
Worttrennung Zah-lungs-ver-wei-ge-rung
Wortzerlegung  Zahlung Verweigerung
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

(berechtigte oder unberechtigte) Verweigerung einer (geschuldeten) Zahlung
Beispiele:
Einwände gegen Rechnungen berechtigen den Kunden zum Zahlungsaufschub bzw. zur Zahlungsverweigerung nur dann, wenn sich aus den Umständen ergibt, dass offensichtliche Fehler vorliegen. [AGB, 02.07.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Hier hat das Bundesgericht die Zahlungsverweigerung der Krankenkassen verteidigt: Die Richter kamen zum Schluss, [das Medikament] M[…] sei wegen des begrenzten Nutzens zu teuer, um von der obligatorischen Krankenversicherung bezahlt zu werden. [St. Galler Tagblatt, 19.01.2018]
Verweigert die Kfz‑Versicherung die Zahlung [an den Versicherungsnehmer], muss erörtert werden, ob es sich um eine berechtigte oder unberechtigte Zahlungsverweigerung handelt. [Kfz- Versicherung zahlt nicht – Ansprüche prüfen lassen, 19.10.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
In der dritten und letzten Mahnung können Sie klar zum Ausdruck bringen, dass Sie bei weiterer Zahlungsverweigerung nun gerichtliche Schritte einleiten werden, um Ihre Forderung geltend zu machen. [Mahnungen schreiben, 07.12.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Die teilweise drastischen Gaspreisanhebungen der Energieversorger unter Berufung auf gestiegene Ölpreise haben bundesweit Zahlungsverweigerungen von Verbrauchern und Klagen ausgelöst. [Allgemeine Zeitung, 25.05.2006]
Nach Ansicht der [Handwerks-]Verbände sind […] in der Regel keineswegs mangelhafte Leistungen die Ursache für die Zahlungsverweigerung der Kundschaft. Die Handwerkslobby ist sogar überzeugt, dass Aufträge häufig nur deshalb reklamiert würden, um die Bezahlung hinauszuzögern. [Frankfurter Rundschau, 19.11.1999]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Zahlungsverweigerung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zahlungsverweigerung‹.

Zitationshilfe
„Zahlungsverweigerung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zahlungsverweigerung>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zahlungsverpflichtung
Zahlungsverlängerung
Zahlungsverkehr
Zahlungsverfahren
zahlungsunwillig
Zahlungsverzug
Zahlungsvorgang
Zahlungsweise
zahlungswillig
Zahlungsziel