Zartgefühl, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Zart-ge-fühl
Wortzerlegung zart Gefühl
eWDG

Bedeutung

einfühlende Rücksichtnahme, Takt
Beispiele:
Zartgefühl beweisen
Ich habe die drei Damen … mit dem gebotenen Zartgefühl über Brunos letzte Lebensjahre befragt [ HartungWunderkinder207]

Thesaurus

Psychologie
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Zartgefühl‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zartgefühl‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zartgefühl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nein, diesmal will ich nicht, wie man immer tut, Zartgefühl nur durch Schweigen beweisen. [Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 408]
Durch Takt und Zartgefühl zeichnet sich Jens nicht aus, doch geht er diesmal auf kein schwaches Opfer los. [Die Zeit, 20.05.2002, Nr. 20]
Recht hatten die ersten Kritiker, die bereits vor 1914 „weiblichen Geschmack und Zartgefühl“ an ihrem Werk vermißten. [Die Zeit, 08.10.1976, Nr. 42]
Sein Zartgefühl war durch die wenigen Stunden Arbeit schon beträchtlich abgestumpft worden. [Canetti, Elias: Die Blendung, München: Hanser 1994 [1935], S. 126]
Nie im Leben hätte die Mutter, Inbild des Zartgefühls, selbst im Zorn auch nur eines dieser Worte ausgesprochen. [Die Zeit, 25.11.2013, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Zartgefühl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zartgef%C3%BChl>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zartbitterschokolade
Zariza
Zarismus
Zarin
Zarge
Zartheit
Zartmacher
Zartsinn
Zarzuela
Zaspel