Zauberfuß, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungZau-ber-fuß (computergeneriert)
WortzerlegungZauberFuß

Typische Verbindungen
computergeneriert

link

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zauberfuß‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen Wien zeigte der kleine Zauberfuß wieder einmal, dass er Tore auch mit rechts schießen kann.
Bild, 15.07.2002
Die zwei Zauberfüße standen sich zu oft im Weg, nahmen sich die Bälle gegenseitig weg.
Bild, 31.07.2001
Da lechzten Fans und Verein geradezu nach dem Zauberfuß des 29-jährigen Niederländers.
Die Zeit, 05.09.2012 (online)
Zitationshilfe
„Zauberfuß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zauberfuß>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zauberformel
Zauberflöte
Zauberer
Zauberei
Zauberbuch
Zauberglaube
Zauberglauben
zauberhaft
Zauberhaftigkeit
Zauberhand