Zehner, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zehners · Nominativ Plural: Zehner
Aussprache  [ˈʦeːnɐ]
Worttrennung Zeh-ner
Wortzerlegung  zehn -er
Wortbildung  mit ›Zehner‹ als Erstglied: Zehnerausschuss · Zehnergruppe · Zehnerjause · Zehnerlogarithmus · Zehnerpackung · Zehnerreihe · Zehnerstelle · Zehnersystem · Zehnerzahl
 ·  mit ›Zehner‹ als Grundform: Zehner2
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich Betrag mit dem Geldwert von zehn Währungseinheiten
Beispiele:
Unerlaubtes Radfahren hätte mich [in diesem Park laut Parkverordnung] einen Zehner gekostet, Grillen sogar 40 Euro. [Frankfurter Rundschau, 10.05.2007]
Lass dich […] professionell ausmessen. […] Wenn dir niemand aus deinem Umkreis helfen kann, dann frag eine Änderungsschneiderin, ob sie das für dich machen kann. Und wenn sie einen Zehner oder Zwanni dafür haben möchte, prima. Das Geld ist gut investiert! [9 Gründe, warum du deine selbst genähte Kleidung nicht trägst, 09.09.2018, aufgerufen am 20.08.2020]
TIGER wird im dänischen »tee’‑yuh« ausgesprochen, was soviel wie Zehner bedeutet, also 10 dänische Kronen. [Design für jedermann: TIGER Store, 09.06.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Das kostet euch einen Zehner mehr im Monat […]. [Telekom und Spotify Musik-Flatrate: Kundendienst hui, Tarif pfui?, 25.06.2013, aufgerufen am 19.08.2020]
8,80 kostet die Maß heuer. Oft sind die Leute großzügig und runden auf bis zum ganzen Zehner, aber längst nicht alle. [Süddeutsche Zeitung, 27.09.2010]
Professionell sind auf jeden Fall die Eintrittspreise, die auf rund das Doppelte gestiegen sind. Der teuerste Sitz kostet 32 Mark, für den Stehplatz ist ein Zehner zu löhnen. [Leipziger Volkszeitung, 04.08.1998]
Zehner (10-Kurus-Münze)
Zehner (10-Kurus-Münze)
(Amfeli, CC BY 4.0)
Zehner (10-Cent-Münze)
Zehner (10-Cent-Münze)
a)
spezieller Münze mit dem Geldwert von zehn Währungseinheiten (z. B. ein Zehnpfennigstück, Zehnmarkstück)
Kollokationen:
in Koordination: Zehner und Fünfer, Zwanziger
Beispiele:
einen Zehner in den Automaten steckenWDG
Ihr Geld, das sie dabei hatte, reichte gerade so fürs Ticket. Zwei 50‑Cent‑ und zwei 20‑Cent‑Münzen, ein paar Zehner, Fünfer, zwei Zweier und ein Ein‑Cent‑Stück[…] ergaben zusammen die erforderlichen 1,90 Euro. [Thüringer Allgemeine, 24.10.2014]
Wenn man als Kind in der Stadt allein unterwegs war, gab es immer die obligatorischen zwei Groschen mit auf den Weg [um im Bedarfsfall aus der Telefonzelle zu Hause anrufen zu können]. […] Einfach rein in die gelbe Zelle, die Zehner in den Schlitz und man hätte Bescheid geben können. [Frankfurter Rundschau, 05.08.2011]
Fünfer und Zehner werden so wie die 20‑Schilling‑Stücke auch als neue Münzen »wiedergeboren«. [Der Standard, 18.01.2002]
Eine Münze wurde auf die Schienen gelegt, und nachdem die Straßenbahn ein paar Mal über das Geldstück gerollt war, durfte der geplättete Zehner bewundert werden. [Frankfurter Rundschau, 13.06.1996]
Es war der erste und einzige Polizist, den ich kennengelernt hatte, mit dem man sich verständigen konnte. Löff[…] würde bestimmt die Akteneinsicht erhalten, die ich brauchte. Also stupste ich zwei Zehner in den Telefonschlitz und wählte Löffs Nummer. [Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke! Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 85]
Zehner (10-Ostkaribische-Dollar-Schein)
Zehner (10-Ostkaribische-Dollar-Schein)
(Subash05102001, CC BY-SA 4.0)
Zehner (10-Euro-Schein)
Zehner (10-Euro-Schein)
b)
spezieller Banknote, Geldschein mit dem Geldwert von zehn Währungseinheiten (z. B. ein Zehnmarkschein)
Kollokationen:
in Koordination: Zehner und Fünfer, Zwanziger, Hunderter
Beispiele:
34,60 Euro sollte das Ticket kosten. Einen Zwanziger und einen Zehner schluckte der Automat widerstandslos, aber den nächsten Schein nahm er nicht, das passende Kleingeld fehlte und die Zeit drängte. [Aachener Zeitung, 22.06.2007]
Nach den runderneuerten Fünfern und Zehnern kommen die neuen 20‑Euro‑Scheine der Europaserie am 25. November in Umlauf. [Die Zeit, 12.11.2015 (online)]
Es war doch wirklich kein roter Fünfer (= Fünfcentstück) mehr im Portemonnaie zu finden, sondern nur noch Ein‑ und Zwei‑Cent‑Stücke. Und die nimmt bekanntlich kein Automat an. […] Also schob ich mit einem tiefen Seufzer den Zehner in den Schlitz. Das Rückgeld von 9,95 ergoss sich sofort ins Ausgabefach und zwar in Form eines Regens von 50‑Cent‑Stücken. [Rhein-Zeitung, 15.07.2013]
Sie [die Praxisgebühr in Höhe von zehn Euro] hat die gewünschte Steuerungswirkung nicht gezeigt[…]. Kein Wunder: wie krank die Leute sind[,] hängt ja nicht damit zusammen, wie oft sie einen Zehner auf die Theke legen können. [Praxisgebühr, Bürokratie und Statistik, 21.03.2012, aufgerufen am 31.08.2020]
Warstein zog sein Portemonnaie hervor, klaubte zwei zerknitterte Zehner heraus und begann[,] das Silbergeld zu zählen, das die abgenutzte Geldbörse ausbeulte. [Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor. Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 97]
Zehner (Position)
Zehner (Position)
(Darwinjvega, CC BY-SA 3.0)
Zehner (Spieler)
Zehner (Spieler)
(funnydae, CC BY 2.0)
2.
Fußball offensiver Mittelfeldspieler, der oft im und vor dem gegnerischen Strafraum agiert; Position des offensiven Mittelfeldspielers auf dem Spielfeld
siehe auch Spielmacher
Beispiele:
Die Raute mit einem Zehner, meist sehr offensiv besetzten Halbspielerpositionen und einem abräumenden, aber technisch zumindest soliden Sechser wurde zum Markenzeichen von […] Werder [Bremen]. [Werder Bremen im Aufwind, 10.02.2015, aufgerufen am 17.03.2021]
Der klassische Risikospieler des Fußballs ist wohl der Zehner; der klassische Zehner, der lange Zeit als ausgestorben galt und es immer noch ein bisschen ist, eben weil […] man so eine Rolle nur mit außergewöhnlichen Fähigkeiten spielen kann, […] eigentlich besser sein muss als alle anderen auf dem Feld. [Variabilität der Wiedererstarkten, 22.02.2021, aufgerufen am 17.03.2021]
Der 21‑jährige Offensiv‑Spieler, der sich am liebsten auf der Position des Zehners tummelt, hat bislang in allen Saison‑Spielen in der Start‑Formation gestanden. [Saarbrücker Zeitung, 13.11.2020]
Kurzzeitige 2‑2‑6‑ und 3‑1‑6‑Staffelungen waren keine Seltenheit. Die Außenverteidiger standen extrem hoch, die Zehner und Mittelstürmer ebenso. [Verfolger-Verfolger-Duell mit zweifachem Punktverlust, 29.11.2015, aufgerufen am 17.03.2021]
Jo Yun‑Mi ist Schaltzentrale im Mittelfeld [der nordkoreanischen Nationalmannschaft.] Viel wird auf Mittelfeldspielerin Jo Yun‑Mi ankommen, die als klassischer Zehner die Fäden im Mittelfeld zieht und bei der Asien‑Meisterschaft 2010 zur wertvollsten Spielerin gekürt wurde. [Teamporträt Nordkorea, 18.06.2011, aufgerufen am 01.09.2020] ungewöhnl. Genus
3.
Schulwesen Klassenstufe der zehnten Klasse; Schüler der zehnten Klasse
Beispiele:
Im Jahr 2013 machen nicht nur die jetzigen Elftklässler ihr Abitur. Zeitgleich werden auch die heutigen Zehner ihre Reifeprüfung ablegen: Sie sind der erste Jahrgang, der das Abi schon nach acht und nicht – wie bisher – nach neun Jahren macht […]. [Neue Westfälische, 08.09.2010]
Die vierten Klassen dürfen […] wieder die Grundschule besuchen, weil sie jetzt zu den Abschlussklassen zählen wie Zehner und Zwölfer. [Thüringer Allgemeine, 27.04.2021]
Bei den Abschlussklassen an der Eduard‑Spranger‑Schule handelt es sich um Zehner, die im Mai ihre Realschulprüfung absolvieren oder aufs Gymnasium wechseln wollen, sowie um Neuner, die im Juli ihren Hauptschulabschluss machen oder 2021 die Realschulprüfung anpeilen. [Reutlinger General-Anzeiger, 05.05.2020]
Alle Zehner haben es geschafft – Realschule Titisee‑Neustadt verabschiedet einen selbstbewussten und erfolgreichen Jahrgang [Überschrift] [Badische Zeitung, 04.07.2008]
Vor einem Wandbild mit dem Titel Gegen Gewalt, das im vergangenen Jahr die 10. Klasse gemalt hatte, stellten die jetzigen Zehner stellvertretend für alle Klassen Kerzen als Symbol der Trauer und der Betroffenheit [über die Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA] auf. [Thüringer Allgemeine, 25.09.2001]
Zehner (Spielkarte)
Zehner (Spielkarte)
(WikimediaImages, Vereinfachte Pixabay Lizenz)
4.
Kartenspiel Spielkarte mit dem Wert zehn
Beispiele:
Zehner, Bube, Dame, König, Ass und die so genannten Luschen: Alle 32 [Spielkarten], die man braucht, um einen wunderbaren Abend zu verbringen[…]. Sie warten auf ihre Einsatz, denn: Die Volkshochschule Quierschied bietet einen neuen Skatkurs an. [Saarbrücker Zeitung, 05.03.2009]
Unter dem Motto – mehr als verlieren kann ich nicht – drückte ich Kreuz‑8, Pik‑Dame und taufte mit 7 Trumpf und mit drei blanken Zehnern ein Herz‑Spiel – wobei ich bei einem Reizwert von 24 meine Mitspieler Schneider spielen musste. [Süddeutsche Zeitung, 20.04.2002]
Nun bleibt ihm nichts anderes mehr übrig, als seine beiden Zehner in Kreuz und Herz zu spielen und die letzten vier Stiche an die Gegenpartei abzugeben. [Süddeutsche Zeitung, 16.09.1995]
Von jetzt an soll der Grand, der als höchstes Spiel bisher die Grundzahl 20 hatte […], auf die Grundzahl 24 erhöht werden. Da man den Grand nur mit besonders guten Karten, mit vielen Assen und Zehnern spielt, so bedeutet dieser Beschluß, daß sich in Zukunft der Reichtum (an guten Karten) noch besser bezahlt machen soll als bisher. [Die Zeit, 23.11.1950]
Er griff seine weggeworfenen Karten wieder auf und zeigte ein As, einen Buben und einen Zehner. [Jacques, Norbert: Dr. Mabuse, der Spieler. Gütersloh: Bertelsmann 1961 [1920], S. 186]
Zehner (Ringscheibe)
Zehner (Ringscheibe)
(Wilfried Wittkowsky, CC BY-SA 3.0)
5.
Schießen im Zentrum der Ringscheibe befindlicher Ring mit dem höchsten Punktwert; Treffer mit der höchsten Punktwertung
Beispiele:
»Mit dem Zehner ist die schwarze Mitte der Zielscheibe gemeint«, erklärt der 14‑Jährige [der als Landesschützenkönig des Saarlands auf einen Platz im Nationalkader hofft]. [Saarbrücker Zeitung, 11.05.2007]
Das Sportschießen erfordert es ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung. Immerhin geht es darum[,] einen Zehner zu treffen, welcher auf die Entfernung von 10 Metern nur ein kleiner Punkt mit 0,5 mm Durchmesser. Auf die Distanz von 50 Metern ist der Zehner mit 10,4 mm Durchmesser ebenfalls verhältnismäßig klein. [Schießsport, aufgerufen am 21.01.2021]
Den zweiten Rang belegten mit 768 Ringen die Bürgerschützen Davensberg, die bei gleicher Ringzahl den Ausrichter, die Schießriege der Kolpingsfamilie, durch zwei mehr erzielte Zehner auf den dritten Rang verwies. [Mersmann trifft nur ins Schwarze, 02.10.2016, aufgerufen am 31.08.2020]
Ohne Respekt vor der grossen Konkurrenz schoss er Zehner um Zehner und lag vor dem Meisterfina l […] mit sensationellen 623,1 Punkten an der Ranglistenspitze. [Luzerner Zeitung, 29.07.2013]
Mit nur einem Zehner […] verteidigte Vorjahressieger Oberschützenmeister Karl E[…] seinen Titel als Schützenkönig des Schützenvereins 1934 Binau auch 2011 erfolgreich. [Schützenkönig, 23.03.2011, aufgerufen am 01.09.2020]
Zehner (Sprungturm)
Zehner (Sprungturm)
(Lokilech, GNU FDL)
6.
Sprungturm mit einer Fallhöhe (1) von zehn Metern
Beispiele:
Zwischen den Darbietungen der Camp‑Teilnehmer zeigten die Profi‑Springer […], wie ihre Sprünge nach jahrelangem Training aussehen – Schrauben vom Dreimeterbrett, ein Delfinsprung vom Zehner, Saltos und Synchronsprünge aus 7,5 Metern Höhe. [Aachener Zeitung, 26.08.2019]
Rechnet man pro Sprung nur 30 Sekunden bei etwa 500 Zehnern, so braucht die gesamte Nation etwa 56 Tage am Stück[…]. [Neue Westfälische, 02.09.2017]
Der Sprungturm wirft einen bedrohlichen Schatten. Aus den Augenwinkeln verfolge ich, wie andere Schrauben, Köpfer, sogar Arschbomben vom Zehner machen. [Der Tagesspiegel, 16.10.2016]
Kann man das Älterwerden lernen? Sicherlich, aber man muss sich diesem schleichenden Prozess bewusst stellen. Dazu gehört Mut, […] sich einzugestehen, dass man nun nicht mehr in der Badeanstalt vom Zehner ins Wasser springen kann, sondern sich freut, wenn es […] vom Ein‑Meter[-]Brett einigermaßen klappt, ohne auf dem Bauch oder Hintern zu landen. [Senioren, ich komme, 26.11.2011, aufgerufen am 31.08.2020]
»Dabei habe ich vorher […] trainiert, bin also nicht aus der Kalten vom Zehner gesprungen«, konnte sich [Wasserspringerin] Ute Wetzig den Unfall nicht erklären. [Leipziger Volkszeitung, 31.03.2003]
Zehner (Bus)
Zehner (Bus)
(Leif Jørgensen, CC BY-SA 4.0)
7.
Bus der Verkehrslinie 10
Beispiele:
mit dem Zehner fahrenWDG
Der Zehner von Oberhofstetten her fuhr auf der anderen Buskante auf dem Bahnhofplatz ein. Wir Kunden hofften nun, dass er wenden würde[…]. [St. Galler Tagblatt, 26.06.2019]
Und wer abends aus dem Theater mit dem Zehner […] hinausrattert (gratis mit dem Theaterticket, versteht sich), ist froh, wenn ihm die angenehme Frauenstimme in gemässigtem Bühnendeutsch die Station »Ohbawil« ankündigt. [Basler Zeitung, 10.12.2001]
Zehner (Schraubenschlüssel)
Zehner (Schraubenschlüssel)
8.
Schraubenschlüssel für (sechskantige) Muttern und Schraubenköpfe, deren gegenüberliegende Kanten einen Abstand von zehn Millimetern aufweisen
Beispiel:
»Seit wann ist ein Zwölfer ein Zehner?«, fragt der Meister und schleudert den Schlüssel zurück in die Werkzeugtasche. [Wortberg, Christoph: Dieser eine Moment. [o. O.]: Thienemann 2010]
Zehner (Dübel)
Zehner (Dübel)
(Raimond Spekking, CC BY-SA 4.0)
9.
Dübel mit einem Durchmesser von 10 Millimetern
Beispiel:
Das klappte prima, bloß fand ich plötzlich keinen Sechserdübel mehr in meinem Werkzeugkasten, sondern nur ein paar Zehner, aber keinen Zehnerbohrer. [Hamburger Abendblatt, 29.04.2013]
10.
Mathematik im Dezimalsystem   zweite Stelle (3 b) vor dem Komma
Grammatik: meist im Plural
Beispiele:
[Mathematikaufgabe] Runde die Zahlen auf ganze Zehner. Achte auf die Zahl an der Einerstelle. [Mathematik für die 4. Klasse der Grundschule, 15.10.2018, aufgerufen am 20.05.2021]
Millionen Deutsche schreiben zweistellige Zahlen, indem sie erst einmal eine Lücke lassen und dann die Ziffern von rechts nach links notieren. Der […] Computer [jedoch] erwartet beim Eintippen […] die Zehner vor den Einern. Die Folge: haufenweise Zahlendreher beim Notieren von Telefonnummern, fehlerhafte Buchführung in Unternehmen. [Nie wieder Zahlendreher?, 22.01.2004, aufgerufen am 18.08.2015]
Beim »Zählen über den Zehner« kommt es immer wieder zu Zählfehlern oder auch zur Vernachlässigung des Zehners: 37 + 6 = 33, weil das Kind an den Fingern vom 7. Finger zum 3. Finger (der zweiten Hand) zählt. [Hilfestellungen für die Erarbeitung eines Grundverständnisses zweistelliger Zahlen, 12.10.2000, aufgerufen am 21.05.2021]
Indessen […] werden die Schulkinder in der Unterstufe in die Geheimnisse des Dezimalsystems eingeweiht; das heisst, sie erlernen den Umgang mit Zehnern, Hundertern und Tausendern […]. [Neue Zürcher Zeitung, 29.12.1999]
Schon im Altertum und MA (= Mittelalter) rechnete man mit dem Rechenbrett, auf dem Linien angebracht waren, von denen die unterste für die Einer, die nächste höhere für die Zehner, die dritte für die Hunderter, die vierte für die Tausender bestimmt war. [Olbrich, Harald (Hg.): Lexikon der Kunst. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 27740]
In der Brahmi‑Schrift der Inder[…] treten Zeichen für die 9 Einer, die 9 Zehner, sowie für 100 und 1.000 auf, aus denen durch Zufügung von Strichen, durch Verbindungen und Verschlingungen weit höhere Zahlen (bis zu 70.000) dargestellt werden. [Klages, Ludwig: Der Geist als Widersacher der Seele. Bd. 3. Teil 2: Das Weltbild des Pelasgertums. Leipzig: Barth 1932, S. 1442]
11.
Zeitraum, der die Jahre 10 bis 19 eines bestimmten Jahrhunderts umfasst
Grammatik: nur im Plural
Beispiele:
Dieser Frau [Sophie Taeuber-Arp][…] schien zu Lebzeiten buchstäblich so ziemlich alles zu gelingen, was sie in Angriff nahm. Auch unter den extrem widrigen Umständen, die Krieg, Pandemie und Flucht in den Zehnern, Dreißigern und Vierzigern des vergangenen Jahrhunderts diktierten. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2021]
In den Neunzigern schafften es die Bayern zweimal ins Pokalfinale, in den Nullerjahren fünfmal und in den Zehnern schon siebenmal. [Der Tagesspiegel, 18.06.2020]
Vom wilden Leben waren die Leinwände erfüllt in den Zehnern und Zwanzigern, jener visuell lautstarken Epoche, da die Bilder ekstatisch vibrierten, als der Stummfilm sich zur Höchstform entwickelte […]. [Süddeutsche Zeitung, 08.02.2007]
Für die Jahre nach 1910 spricht man nicht von den »Zehnern«, sondern der Zeit »vor dem Krieg«[,] »während des Krieges« oder »zwischen den Weltkriegen«. Das lässt nichts gutes [sic!] ahnen: […] für die Jahre nach 2010 wird man wohl […] ohne eine griffige Bezeichnung auskommen müssen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.12.1999]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Zehner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zehner‹.

Zitationshilfe
„Zehner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zehner#1>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

Zehner, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zehner · Nominativ Plural: Zehner
Aussprache [ˈʦeːnɐ]
Worttrennung Zeh-ner
Grundform Zehner1
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Zehner (10-Heller-Briefmarke)
Zehner (10-Heller-Briefmarke)
(Koloman Moser, CC BY-SA 3.0)
selten, umgangssprachlich Briefmarke mit dem Geldwert von zehn Währungseinheiten
Beispiele:
Das Rückgeld gibt es auch in Briefmarken, eine Achtziger und eine Zehner. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.03.2001]
Wieder eine Gebührenerhöhung, stöhnt die Sekretärin aus der Kanzlei nebenan. Brav begibt sie sich in die Spur, um den Briefmarkenvorrat des Chefs durch ein paar Zehner zu komplettieren. Nach der dritten Postfiliale gibt sie auf: Absolut keine Zehner zu haben. [Leipziger Volkszeitung, 03.09.1997]
Daß viele [nach Erhöhung des Briefportos] ihre alten Briefmarken mit dem Wert von einer Mark erst verkleben wollten und nun die Zehner zum Aufpeppen brauchten – damit hatte hier offenbar niemand gerechnet. [Rhein-Zeitung, 02.09.1997]
Viele Postkunden wollten […] zum Tag der Preiserhöhung ihre auf Vorrat gekauften und im Büro oder zu Hause eingelagerten Eine‑Mark‑Bögen mit der Zehner‑Marke auf den neuesten Stand bringen. Dumm nur, daß ausgerechnet die Zehner, die sonst nicht gerade zum Renner am Postschalter zählen, nur auf Rollen vertrieben werden. [Saarbrücker Zeitung, 02.09.1997]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Zehner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zehner‹.

Zitationshilfe
„Zehner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zehner#2>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zehnender
zehneinhalb
zehneckig
Zehneck
zehnbändig
Zehnerausschuss
Zehnergruppe
Zehnerjause
zehnerlei
Zehnerlogarithmus