Zeichenklasse, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zeichenklasse · Nominativ Plural: Zeichenklassen
Aussprache [ˈʦaɪ̯çn̩ˌklasə]
Worttrennung Zei-chen-klas-se
Wortzerlegung Zeichen Klasse
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Informatik Menge von gleichartigen Symbolen wie Buchstaben, Ziffern oder Sonderzeichen
Beispiele:
Der Witz am [Sichern, Sperren von Smartphones mit einem] 6‑stelligen Zahlencode besteht darin, dass es mitnichten das sicherste ist. Selbst ein 4‑stelliges klassisches Passwort[,] bestehend aus unterschiedlichen Zeichenklassen[,] wäre schon sicherer. [Falsche Fingerabdrücke, 17.11.2018, aufgerufen am 18.10.2019]
Rein mathematisch betrachtet ist es viel wichtiger, längere Passwörter zu wählen als Zeichen aus unterschiedlichen Zeichenklassen. [Passwort-Richtlinien, 08.04.2019, aufgerufen am 18.10.2019]
Nun nimmst du die Anfangsbuchstaben in der Schreibweise wie sie im Satz vorkommen und reihst sie zusammen mit den Satzzeichen aneinander: IhH-P,20JauaaEbG[.] Schon hast du ein Passwort dass (ein entsprechender Satz vorausgesetzt) ausreichend lang ist, keinen Sinn ergibt und praktisch alle Zeichenklassen enthält. [U-Labs, 06.08.2015, aufgerufen am 15.09.2018]
Die Iteration von Sj nach Sj+1 berücksichtigt ohne Änderung »?«‑Wildcards und Zeichenklassen wie beispielsweise im Muster »a?ba[abc]«. Dabei steht »?« für ein beliebiges Zeichen und »[abc]« für eines der Zeichen »a«, »b« oder »c«. Die einzige Anpassung betrifft die Definition der charakteristischen Vektoren T in der Vorbereitungsphase. Im Prinzip kann man das Muster als eine Folge von Zeichenklassen auffassen – ein normales Zeichen ist dann, genau wie das »?«‑Wildcard, eine spezielle Klasse von Zeichen. [C’t, 1995, Nr. 5]
Anstelle eines Fragezeichens, das ja für ein beliebiges Zeichen steht, kann man in Unix‑Dateimasken eine sogenannte Zeichenklasse angeben. Dabei handelt es sich im einfachsten Fall um eine Folge von Einzelzeichen, die man in eckigen Klammern einfaßt. An der betreffenden Stelle im Dateinamen muß sich dann eines dieser Zeichen wiederfinden (so paßt [XYZ]* auf alle Namen, die entweder mit X, Y oder Z beginnen). Im Prinzip müßte die richtige Zeichenklasse für »irgendeine Ziffer« also [0123456789] lauten. [C’t, 1993, Nr. 10]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Zeichenklasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeichenklasse#1>.

Weitere Informationen …

Zeichenklasse, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zeichenklasse · Nominativ Plural: Zeichenklassen
Aussprache [ˈʦaɪ̯çn̩ˌklasə]
Worttrennung Zei-chen-klas-se
Wortzerlegung zeichnen Klasse
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Gruppe (meist in einer Kunsthochschule oder einer Akademie), die im Zeichnen unterrichtet wird
Beispiele:
Kinderbuch‑Illustratorin war der Beruf, von dem sie träumte. Doch weil sie für die Zeichenklasse an der Berliner Akademie zu jung war, wandte sie sich doch der Schauspielerei zu. [Der Standard, 17.09.2013]
Vom VIP‑bevölkerten Kunstsalon verschlägt es ihn [Vincent van Gogh] in die Zeichenklasse eines pedantischen Hochschulprofessors. [Süddeutsche Zeitung, 07.02.2017]
Alle Teilnehmer konnten nach Belieben ihrer Zeichenlust frönen, schauten den versierten Lehrern der Zeichenklassen über die Schulter oder holten sich von ihnen Tipps zum Darstellen einer Perspektive oder der Wirkung von Schatten. [Musikverein Bannewitz, 22.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Der 1891 geborene Künstler war nach seinem Studium in Karlsruhe und Berlin 1925 zum Leiter der Zeichenklasse an die Karlsruher Akademie berufen worden. [Neue Zürcher Zeitung, 04.02.2012]
Die Hamburger Hochschule für bildende Künste hatte ihm [einem Künstler] zum Sommersemester die Leitung einer Zeichenklasse angetragen. [Die Zeit, 14.01.1966]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Zeichenklasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeichenklasse#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeichenkette
Zeichenkarton
Zeichenheft
Zeichenhaftigkeit
Zeichengerät
Zeichenkohle
Zeichenkunst
Zeichenlehrer
Zeichenlehrerin
Zeichenleser