Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Zeitarbeitsunternehmen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zeitarbeitsunternehmens · Nominativ Plural: Zeitarbeitsunternehmen
Worttrennung Zeit-ar-beits-un-ter-neh-men
Wortzerlegung Zeitarbeit Unternehmen

Typische Verbindungen zu ›Zeitarbeitsunternehmen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zeitarbeitsunternehmen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zeitarbeitsunternehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wirtschaft erhofft sich von den Zeitarbeitsunternehmen eine Entspannung ihrer Situation. [Die Welt, 21.08.1999]
Einige Zeitarbeitsunternehmen scheinen das noch nicht ganz begriffen zu haben. [Der Tagesspiegel, 25.05.2003]
Wer sich so früh nicht binden will, kann bei einem Zeitarbeitsunternehmen einsteigen. [Der Tagesspiegel, 20.04.2003]
In Zeitarbeitsunternehmen und öffentliche Verwaltungen seien in den vergangenen zwölf Monaten bereits Stellen gestrichen worden. [Die Zeit, 30.08.2012 (online)]
Dagegen sei das Stellenangebot von Zeitarbeitsunternehmen in den vergangenen Monaten etwas geschrumpft. [Die Zeit, 29.10.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Zeitarbeitsunternehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeitarbeitsunternehmen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeitarbeitsfirma
Zeitarbeitnehmer
Zeitarbeiter
Zeitarbeit
Zeitanzeiger
Zeitatmosphäre
Zeitauffassung
Zeitaufnahme
Zeitaufwand
Zeitausschluss