Zeitreserve

Worttrennung Zeit-re-ser-ve
Wortzerlegung Zeit Reserve
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Reserve an verfügbarer Zeit

Typische Verbindungen zu ›Zeitreserve‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zeitreserve‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zeitreserve‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei werden im Umgang mit Informationen, den modernen Medien und der Zusammenarbeit im Team Zeitreserven entdeckt, Prozesse beschleunigt und Strukturen transparent. [Die Welt, 06.12.2003]
Nach der Entführung der jungen Frau entwickelt sich die Geschichte zur Gangsterpärchen‑Action, in der die Zeitreserven der Banken geplündert werden. [Die Zeit, 28.11.2011, Nr. 48]
Ein stabiler Fahrplan lässt sich Martin zufolge beispielsweise durch den Einbau von Zeitreserven bei Tempo und Haltezeiten der Züge erreichen. [Die Zeit, 01.12.2010 (online)]
Wer mit ihnen verhandelt, sollte Zeitreserven einplanen, zäh, aber höflich bleiben, Gestik und Mimik wohldosiert einsetzen und die japanischen Hierarchien beachten. [Die Zeit, 01.02.2010, Nr. 05]
Es geht darum, der rot‑grünen Reform eine Zeitreserve zu geben, in der Staatsangehörigkeitsrecht, Atomausstieg, sozialer Ausgleich und Menschenrechtssicherung erst einmal Politik werden können. [Die Zeit, 06.05.1999, Nr. 19]
Zitationshilfe
„Zeitreserve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeitreserve>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeitrente
Zeitreisende
Zeitreise
Zeitreihenanalyse
Zeitreihe
Zeitroman
Zeitsatire
Zeitschrift
Zeitschriftenabonnement
Zeitschriftenartikel