Zeitungsspalte

Worttrennung Zei-tungs-spal-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Spalte einer Zeitungsseite

Typische Verbindungen zu ›Zeitungsspalte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zeitungsspalte‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zeitungsspalte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mussten sich die Journalisten anstrengen, Zeitungsspalten mit ihr zu füllen?
Die Zeit, 02.05.2011, Nr. 18
Die Inhalte vertraulicher Treffen finden sich nicht Tage später in den Zeitungsspalten.
Süddeutsche Zeitung, 06.05.2000
Seitdem trägt man den Streit vor allem in Zeitungsspalten aus.
Die Welt, 20.07.2005
Doch solche Klarstellungen kamen, wenn überhaupt, nur als Kurzmeldungen in die Zeitungsspalten.
konkret, 1981
Der war bescheiden an den Rand einer Zeitungsspalte geklemmt, Petit fett gedruckt, nicht größer, und wirkte dennoch wie die Schlagzeile auf dem Titelblatt.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 1041
Zitationshilfe
„Zeitungsspalte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeitungsspalte>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeitungsseite
Zeitungsschreiber
Zeitungsschau
Zeitungsrubrik
Zeitungsroman
Zeitungsstand
Zeitungsständer
Zeitungsstil
Zeitungsstoß
Zeitungstext