Zenotaph, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zenotaphs · Nominativ Plural: Zenotaphe
Worttrennung Ze-no-taph
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Kenotaph

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Ehrengrabmal · Ehrenmal · Scheingrab  ●  Kenotaph  geh., griechisch · Zenotaph  geh., griechisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Zenotaph‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In London gedachte Prinz Charles in einer stillen Zeremonie am Kriegerdenkmal Zenotaph der im Zweiten Weltkrieg gefallenen britischen Soldaten.
Die Welt, 09.05.2005
Seinen Bericht über das Scheunenviertel hat er "Beschreibung eines Zenotaphs" genannt - ein Zenotaph ist ein Grabmal zum Gedenken an einen woanders bestatteten Toten.
Der Spiegel, 09.11.1981
Zitationshilfe
„Zenotaph“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zenotaph>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zenmalerei
Zenitteleskop
Zenithöhe
Zenitdistanz
Zenitalregen
zensieren
Zensierung
Zensor
zensorisch
Zensur