Zensurenkonferenz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZen-su-ren-kon-fe-renz
WortzerlegungZensurKonferenz
eWDG, 1977

Bedeutung

Konferenz des Lehrkörpers einer Schule, bei der über die endgültigen Zensuren auf dem Zeugnis entschieden wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Vorliebe organisieren sie Zensurenkonferenzen, Besprechungen, Ausflüge und Fortbildung in der Unterrichtszeit.
Die Welt, 06.08.1999
Ihre Behauptung, "die" Lehrer organisierten mit Vorliebe die Zensurenkonferenzen, Besprechungen, Ausflüge und Fortbildung in der Unterrichtszeit, ist eine böse Unterstellung oder zeugt von gefährlicher Ignoranz.
Die Welt, 20.08.1999
Den Neid der Deutsch- oder Mathematiklehrer bekommen sie spätestens vor Zensurenkonferenzen zu spüren, weil sie keine Heftstapel korrigieren, keine Klausuren vorbereiten, keine Elterngespräche führen müssen.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Zensurenkonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zensurenkonferenz>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zensurendurchschnitt
Zensurbehörde
Zensur
zensorisch
Zensor
Zensurenskala
Zensurinfrastruktur
Zensurmaßnahme
Zensurvorschrift
Zensurvorwurf