Zentralabitur

Worttrennung Zen-tral-ab-itur · Zen-tral-abi-tur · Zent-ral-ab-itur · Zent-ral-abi-tur
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schulwesen zentral durchgeführtes Abitur mit einheitlicher Bewertung

Typische Verbindungen zu ›Zentralabitur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zentralabitur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zentralabitur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein von einer zentralen Stelle koordiniertes Zentralabitur werde es nicht geben, versicherte Schneider.
Die Zeit, 21.04.2008, Nr. 16
Auch eine Überlegenheit von Ländern mit Zentralabitur belegt Pisa nicht.
Der Tagesspiegel, 27.06.2002
Mit dem Zentralabitur werden auch schriftliche und mündliche Prüfungen zeitlich enger zusammenrücken.
Die Welt, 09.02.2004
Der Minister bezeichnete das Zentralabitur als die gerechteste und transparenteste Form der Prüfung.
Süddeutsche Zeitung, 13.05.1995
Ab 2006 soll es auch in Berlin ein Zentralabitur geben.
Bild, 21.06.2002
Zitationshilfe
„Zentralabitur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zentralabitur>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zentral
zentnerweise
zentnerschwer
Zentnersack
Zentnerlast
Zentralabteilung
Zentralafrika
Zentralamerika
Zentralamt
Zentralarchiv