Zentralafrika

Grammatik Eigenname
Worttrennung Zen-tral-af-ri-ka · Zent-ral-af-ri-ka
Wortzerlegung zentralAfrika

Thesaurus

Synonymgruppe
Zentralafrika [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Zentralafrika‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das größte Land Zentralafrikas droht sich von den Rändern her aufzulösen.
Die Zeit, 03.01.1997, Nr. 2
Er stammt aus Zentralafrika, wird etwa 3 m hoch, hat hängende Zweige und erzeugt Bohnen unterschiedlicher Größe von mehr rundlicher Form.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 110
Zentralafrika ist für die Länder im Süden in doppelter Beziehung seit Jahren wichtig gewesen.
Peters, Carl: Im Goldland des Altertums, München: Lehmann 1902, S. 302
In Zentralafrika allerdings ist die Lage - trotz vermehrter missionarischer Tätigkeit - unsicherer angesichts der immer noch erfolglosen Versuche, die politische Zukunft vielrassiger Gebiete zu lösen.
Ohm, Th.: Mission. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12010
Die Zeitung »New York Herald« schickte ihn als Reporter nach Europa und von da auf die Suche nach Livingstone in Zentralafrika.
Grzimek, Bernhard: Kein Platz für wilde Tiere, Köln: Lingen [1973] [1954], S. 94
Zitationshilfe
„Zentralafrika“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zentralafrika>, abgerufen am 23.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zentralabteilung
Zentralabitur
zentral
zentnerweise
zentnerschwer
Zentralamerika
Zentralamt
Zentralarchiv
Zentralasien
Zentralausschuss