Zentralbank, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zentralbank · Nominativ Plural: Zentralbanken
WorttrennungZen-tral-bank · Zent-ral-bank
WortzerlegungzentralBank2
Wortbildung mit ›Zentralbank‹ als Erstglied: ↗Zentralbankchef · ↗Zentralbankrat  ·  mit ›Zentralbank‹ als Letztglied: ↗Euro-Zentralbank · ↗Landeszentralbank
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

wichtigste staatliche Bank² (1) eines Landes oder einer Gruppe von Ländern mit derselben Währung, die z. B. für die Währungsreserven und die Währungspolitik zuständig ist und Banknoten ausgibt
siehe auch Bundesbank (1)
Beispiele:
Durch den Kauf von Staatsanleihen pumpten die vier großen Zentralbanken (USA, Europa, Japan, Großbritannien) Geld ins System […]. [Welt am Sonntag, 13.01.2019, Nr. 2]
Banknoten und Münzen sind Zentralbankgeld; die Zentralbank gibt es aus und garantiert es [ihre Geltung]. [Die Zeit, 24.06.2017, Nr. 26]
Der Währungskurs sinkt auf den Tiefstand von 2010, weil die Zentralbank die Zinsen nahe null hält. [Süddeutsche Zeitung, 03.01.2015]
Überraschend hat die griechische Zentralbank […] die Leitzinsen gesenkt. [Welt am Sonntag, 02.01.2000]
Die Zentralbank hat […] den Dollar mit 19,2 Mia. $ gestützt[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 11.01.1993]
Der Landesausschuß hat […] die […] notwendige Anleihe bei der Zentralbank bewilligt. [Badener Zeitung. Nr. 76, Baden (Niederösterreich), 20.09.1916.]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die chinesische, japanische, niederländische, russische Zentralbank
als Aktiv-/Passivsubjekt: die Zentralbank interveniert, greift ein; die Zentralbank erhöht, senkt die Zinsen
mit Prädikativ: die Zentralbank ist unabhängig, verantwortlich, zuständig
in Koordination: Währungsfonds und Zentralbanken
als Genitivattribut: die Geldpolitik, Intervention, Unabhängigkeit, Zinsentscheidung, Zinssenkung, Zinspolitik der Zentralbank; der Chef, Chefvolkswirt, Gouverneur, Präsident, Rat der Zentralbank; der Richtkurs der Zentralbank

Thesaurus

Politik, Ökonomie
Synonymgruppe
Notenbank · Zentralbank · Zentralnotenbank · zentrale Notenbank
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Fed · Federal Reserve · Federal Reserve System · ↗US-Notenbank · Zentralbank der Vereinigten Staaten
  • EZB · Europäische Zentralbank
Assoziationen
  • Seigniorage  ●  Münzgewinn  historisch · Schlagsatz  historisch · Schlagschatz  historisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesbank Chef Chefvolkswirt Direktorium EU-Kommission Geldpolitik Gouverneur Intervention Leitzins Leitzinssenkung Notenbank Präsident Rat Ratssitzung Troika Unabhängigkeit Währungsfonds Zinsentscheidung Zinserhöhung Zinssenkung anheben europäisch festsetzen genossenschaftlich intervenieren japanisch russisch senken setzen unabhängig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zentralbank‹.

Zitationshilfe
„Zentralbank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zentralbank>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zentralbahnhof
Zentralausschuss
Zentralasien
Zentralarchiv
Zentralamt
Zentralbankchef
Zentralbanker
Zentralbankgeld
Zentralbankpräsident
Zentralbankrat