Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zersetzungserscheinung

Grammatik Substantiv
Worttrennung Zer-set-zungs-er-schei-nung
Wortzerlegung Zersetzung Erscheinung
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
Zersetzungserscheinungen im Erdboden, in einer Organisation

Verwendungsbeispiele für ›Zersetzungserscheinung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das sind Zersetzungserscheinungen, gegen die schleunigst etwas unternommen werden muss. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2000]
Als gläubiger Christ wehrt er sich gegen die Zersetzungserscheinungen in Kirche und Theologie, Staat und Volk, Wirtschaft und Politik. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 405]
Inmitten dieser bolschewistischen Zersetzungserscheinungen in den verschiedenen Ländern Europas steht das nationalsozialistische Deutschland unerschütterlich wie ein Fels im Meer. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]]
In kleinerem Ausmaß gebe es schon erste Zersetzungserscheinungen bei der Armee. [Süddeutsche Zeitung, 01.04.1999]
Was die Justiz dazu beitragen kann, um Zersetzungserscheinungen und Angriffe auf die innere Front zu verhindern, wird geschehen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]]
Zitationshilfe
„Zersetzungserscheinung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zersetzungserscheinung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zersetzung
Zerschmetterung
Zerschlagung
Zerrüttungsprinzip
Zerrüttung
Zersetzungsprodukt
Zersetzungspropaganda
Zersetzungsprozess
Zersiedelung
Zersiedlung