Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zettelspieß, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zettelspießes · Nominativ Plural: Zettelspieße
Worttrennung Zet-tel-spieß
Wortzerlegung Zettel1 Spieß
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

kleiner (Holz-)‍Block, aus dem eine zugespitzte Stange hochragt, die zum Aufspießen von Zetteln, Belegen, Quittungen o. Ä. dient
Zitationshilfe
„Zettelspieß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zettelspie%C3%9F>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zettelmanuskript
Zettelkram
Zettelkatalog
Zettelkasten
Zettelkartei
Zettelspießer
Zettelwirtschaft
Zeug
Zeugamt
Zeugdruck